BSV-HALLE.de

Borrmann/Braune sind Europameister

(Krakow/HAL TG) Was für ein Kracher. Im ersten Jugend- / Juniorenjahr fahren Eric Borrmann und Leo Braune zur Goldmedaille im Mannschaftswettbewerb der Canadier-Zweier zusammen mit den Leipziger Booten Niklas Hecht/Alexander Weber und Fritz Lehrach/Lennard Tuchscherer bei den Europameisterschaften in Krakow (Polen). Willi Braune belegt im Finale der besten zehn den achten Platz im  Canadier-Einer. 

Eric Borrmann und Leo Braune sind Europameister zusammen mit Weber/Hecht und Tuchscherer/Lehrach

Nach sehr guten Platzierungen in den Qualifikationen für das Halbfinale in den Einzelwertungen, verpasste der C2 mit Borrmann/Braune um 0,69 Sekunden den Einzug in das wichtige Finale. „Im Einzel haben wir leider den bitteren 11. Platz belegt und sind um einen Platz am Finale vorbei gefahren. Besonders schade, da wir bis zur letzten Torkombination gut unterwegs waren, aber dann 2 Berührungen den Finaleinzug verhinderten. Wir sind trotzdem sehr zufrieden da wir viele Erfahrungen sammeln konnten für die nächsten Jahre“ fand Eric nach dem Rennen. Die Qualifikationszeit war richtig gut, aber drei Berührungen zerstörten erst einmal alle Medaillenträume am Sonntagvormittag. Im darauf folgenden C2 Finallauf paddelten das Leipziger Boot Weber/Hecht zur Goldmedaille. Aus Enttäuschung wurde nun volle Motivation für die Mannschaftswettbewerbe. Zusammen mit den Leipziger Booten Weber/Hecht und Lehrach/Fritz lieferten sich die sechs deutschen Athleten eine fulminante Wasserschlacht  gegen den Rest Europas. Das Ergebnis viel deutlich aus: mit einer rasanten Fahrt gewann das deutsche Team mit 4,18 Sekunden vor der Tschechischen Republik und Russland.

Die Freude über die Goldmedaille war auch bei Leo´s großem Bruder Willi Braune riesig. Willi hatte am Vortag den Einzug in das U23 Finale der Canadier-Einer knapp geschafft. Dafür gab es schon von vielen Seiten Respekt für die tolle Leistung in seinem ersten U23 Jahr. Im Finallauf waren mit den Augsburger Booten Frederick Pfeiffer, Dennis Söter und dem BSV Boot mit Willi Braune drei deutsche Topfahrer vertreten, aber keiner konnte sich auf einen Medaillenplatz paddeln. Willi belegte einen sehr starken achten Platz, Frederick Pfeiffer schrammte um wenige Zehntelsekunden an Bronze vorbei und Dennis Söter kam 0,03 Sekunden hinter Willi auf Platz neun. Im Mannschaftswettbewerb konnten die drei Finalteilnehmer nicht so richtig steigern und belegten den sechsten Platz.

Insgesamt war das über 40 Personen große deutsche Junioren / U23 und Betreuer Team mit sieben Medaillen bei diesen Kontinental-Titelkämpfen – zwei Mal Gold, drei Mal Silber und zwei Mal Bronze – recht erfolgreich. Insgesamt verteilen sich die Medaillen bei dieser Nachwuchs-EM auf zwölf Nationen. Die tschechische Mannschaft (4/2/4) war vor Frankreich (3/2/2) und den Polen (3/2/0) am erfolgreichsten, gleich dahinter folgte das DKV-Team (2/3/2) auf dem vierten Rang. Das Landesleistungszentrum Kanuslalom in Sachsen-Anhalt am BSV Halle konnte seinen Beitrag dazu bei den Teamwettkämpfen hervorragend mit Teamgold und einer starken C1 Finalleistung unter Beweis stellen.

Medien | Mitteldeutsche Zeitung 27.8.2015 | Mitteldeutsche Zeitung 29.8.2015 | Hallespektrum | Mitteldeutsche Zeitung 2.9.2015 | DKV | Halsport | OSP Sachsen-Anhalt SuperSonntag |

BSV:TV – Jede Medaille hat ihren Ursprung am Böllberger Wehr.
AUGENBLICKE
05 120 IMG_2903 IMG_2957 2007_04_01_0149 18 16 Nachwuchswettkampf Zipfelmützenpaddeln2011 Deutsche Schülermeisterschaften 2012 Schneebooten 2013 am Aschenberg @ bsv halle BSV Nachwuchs-Trainingslager im französische Sault Brenaz BSV Nachwuchs-Trainingslager im französische Sault Brenaz Willi Braune @ BSV Halle David, Leo, Felix bei der Siegerehrung Harald Gimpel in Action | Foto Pfannmöller Rolfs Socken: legendär!  | Foto Pfannmöller Kanuslalom Kinderwettkampf an der Gerbersaale 2014 | Foto © BSV Halle / pandamedien Flutlicht Wettkampf 2015 BSV Halle Gera Hallenslalom 2015 14. Schlosswehrpokal Wasserski Hohenweiden © BSV Halle DSC_0147 IMG_6408-e1570035219564 harzpokal shadow trummi @ bsv halle Qualifikation Nationalmannschaft Augsburg 2017 3. Flutlichtpaddeln BSV Halle Abpaddeln 2014 am Tag der Einheit | Foto © BSV Halle - Kanu

Verein
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung
Vorstand
Anfahrt
Historie
Login
Medien
Newsarchiv
Wir über uns
Newsletter
Ansprechpartner
BSV:TV
Kanutube
Sportler
Trainingstermine
Trainingsgruppen
Vereinserfolge
Aktive Leistungssportler
Helden im Ruhestand
Trainer/Übungsleiter
Schnupper-Paddeln
Engagement
Nachwuchswettkampf
Partner

Soziale Medien
Twitter
Facebook
Youtube
Ansprechpartner
Kanu
Allg. Sportgruppe
Gymnastik
Volleyball
Wettkampfergebnisse
Kanuslalom.de
CanoeLiveResults

Auszeichnungen

Goldener Stern des Sports 2004
Grünes Band für Talentförderung 2007 / 2013/ 2019