BSV-HALLE.de

Müller´s sichern sich C2 – WM Ticket in Markkleeberg.

Heimspiel für die BSV Slalom-Kanuten Kai und Kevin Müller und Lisa Fritsche mit zwei Finalplatzierungen beim dritten Worldcup am 1. / 2. Juli  2017.

Kai und Kevin Müller beim Worldcup in Markkleeberg

 

9:45 Uhr – der Schrei der Erleichterung von Kai und Kevin fliegt durch den Kanupark Markkleeberg. Finale mit Platz 10 erreicht. WM Qualifikation geschafft. Gerade so, aber drin!

 

Vor vier Wochen sah die Welt der Nationalmannschaftsmitglieder Kai und Kevin Müller und Lisa Fritsche im slowenischen Tacen noch recht düster aus. Alle drei mussten sich krankheitsbedingt von der Europameisterschaft abmelden. Bei Kevin wurde nach einer Trainingseinheit kurz vor dem Wettkampf eine Einblutung in die Bauchmuskulatur diagnostiziert. „Mindestens drei Wochen Pause und Ruhe sagte der Arzt“  resümierte Kevin. „Damit wird es richtig eng mit unserer WM Qualifikation dieses Jahr. Wir müssen in den drei verbleibenden Worldcup Wettkämpfen einmal ins Finale fahren. Perspektivisch setzen wir alles auf eine Karte in Markkleeberg“. Kevin quälte sich fort an durch die Reha und durch einfache Trainingseinheiten im Boot. Am Samstagvormittag klappte dann alles: „Der Gedanke an den Schmerz lässt sich leider nicht völlig ausschalten, deshalb bin ich mit Kai auch nicht volle Kanone den Kanal runtergeballert. Jetzt haben wir erst einmal ziemlich lange Pause, die ich vor allem der Regeneration und der Vorbereitung auf die WM widmen will“ kommentiert Kevin den 10. Platz im Finale der Canadier-Zweier.

 

Nach Lisa Fritsches krankheitsbedingter Abreise aus Tacen konnte sie aber sehr zeitnah wieder bei den Worldcups in Prag und Augsburg starten und holte sich hier die Erfahrungen für die Finalteilnahme in Markkleeberg. „I am so happy to be here, it´s a great feeling“ gab Lisa ihrer Begeisterung  bei einem Interview zum Ausdruck. Diese Begeisterung wurde im Finale mit einer Spitzenfahrzeit belohnt.  Aber 6 Strafsekunden warfen die hallesche Worldcup Newcomerin leider auf den finalen Platz 6 zurück. Trotzdem ein bärenstarkes Ergebnis. Gewonnen an Erfahrung bei den Besten der Welt vorn mitzufahren und endlich mal ein finaler Platz, sind schon einmal ein Gewinn.

Das deutsche Team schloss mit vier Medaillen dieses Worldcupwochenende sehr erfolgreich ab. Ricarda Funk (K1W) holte sich zum zweiten Male in dieser Saison Gold und führt die Weltcupgesamtwertung weiter an. Sideris Tasiadis (C1) und Sebastian Schubert (K1) paddelten zu Silber und die Schkopauer Robert Behling / Thomas Becker (C2) erkämpften die Bronzemedaille.

 

Das Gelingen des Worldcups in Markkleeberg wurde auch von einigen Böllbergern tatkräftig mit unterstützt. Monika Pfannmöller und Volker Warstat waren als international erfahrene Kampfrichter eingesetzt.  Volker Busch sowie Michelle Bohley haben bei der Organisation und Betreuung der internationalen Athleten dem ausrichtenden LKC Leipzig zur Seite gestanden. Eine schöne Kooperation der mitteldeutschen Vereine untereinander!

 

BSV:TV – Jede Medaille hat ihren Ursprung am Böllberger Wehr.
Ansprechpartner Sektion Kanu

Die Sektion Kanu des BSV-Halle bietet allen Sportbegeisterten des Kanusportes optimale Angebote im Bereich Breiten- und Leistungssport und natürlich auch jede Menge Ansprechpartner.

SEKTIONSLEITER

Sebastian Brendel
Mobil: 0170 490 93 96
E-Mail: sb677[at]web.de

STELLVERTR. SEKTIONSLEITER

Bernd Borrmann
Tel: 0345 / 1202437
Mobil: 0172 / 956 49 64
E-Mail: bernd.borrmann[at]gmx.de

SLALOMWART / WETTKAMPFBETRIEB

Martin Trummer
Mobil: 0176 / 700 529 58
E-Mail: trummi[at]gmx.net

BREITENSPORTWART

Christian Beck
Tel: 0345/ 122 79 73
Mobil: 0173 / 279 25 02
E-Mail: christiansenbeck[at]gmx.de

MITGLIEDERBETREUUNG

Dr. Monika Pfannmöller
Tel: 0345 / 2940270
Mobil: 0173 / 446 42 12
E-Mail: monika.pfannmoeller[at]gmx.de

JUGENDVERTRETER

Paul Wenzel Grunwald
Mobil: 0157 / 344 68 435
E-Mail: paulwenzel.grunwald[at]gmail.com

SCHRIFTFÜHRERIN

Susann Paaschen
E-Mail: susannpaaschen[at]web.de

BOOTSHAUSWART

Gerhard Berger
Tel: 0345 / 520 0299,
Mobil: 0176 / 55 361 999

ANSPRECHPARTNER CLUBHAUS NUTZUNG

Dr. Monika Pfannmöller
Tel: 0345 / 2940270,
Mobil: 0173 / 4464 212,
E-Mail: monika.pfannmoeller[at]gmx.de


Verein
Kontakt
Impressum
Vorstand
Anfahrt
Historie
Login
Medien
Newsarchiv
Wir über uns
Newsletter
Ansprechpartner
BSV:TV
Kanutube
Sportler
Trainingstermine
Trainingsgruppen
Vereinserfolge
Aktive Leistungssportler
Helden im Ruhestand
Trainer/Übungsleiter
Schnupper-Paddeln
Engagement
Schlauchbootrennen
Wildwasserpark
Nachwuchswettkampf
Partner

Soziale Medien
Twitter
Facebook
Youtube
Ansprechpartner
Kanu
Allg. Sportgruppe
Gymnastik
Kegeln
Volleyball
Wettkampfergebnisse
Kanuslalom.de
CanoeLiveResults
SFA-Halle Volleyball
Kegeln-Halle.de

Auszeichnungen

Goldener Stern des Sports 2004
Grünes Band für Talentförderung 2007 / 2013