BSV-HALLE.de

Nationale Qualifikation im Kanuslalom – Teil 2: Den BSV gab’s im Doppelpack!

UP – 6.Mai 2018. Nach dem nachdenklichen Teil 1 mit den Rennen 1+2 in Augsburg war eine Woche später wieder „Herzklopfen kostenlos“ bei den Rennen 3+4 in Markkleeberg angesagt. Mit Lisa Fritsche im K1 der Leistungsklasse und mit Leo Braune im C1 der männlichen Junioren konnten sich zwei BSV-Athleten an diesem Wettkampfwochenende für die kommenden internationalen Meisterschaften mit EM und WM qualifizieren.

Verletzungspech und neue Hoffnung

Alle qualifizierten Starter des BSV waren am Samstag nach Markkleeberg in den Kanupark gefahren, um sich den verbleibenden Wettkämpfen der vierstufigen Qualifikationsserie zu stellen. Darunter auch Franziska Harzer, die trotz Schmerzen ihre Rennen auch in Markkleebergbestreiten wollte. Im ersten Lauf des Canadiereiner-Rennens weiblichen Junioren forderte dieses Handicap jedoch schon seinen Tribut. Und so musste die Sportschülerin ihre Konkurrenz davon ziehen lassen, ohne wirklich in den Wettbewerb eingreifen zu können. Gute Besserung Franzi! Von allen anderen startenden BSV-Athleten hatte dann im 3. Rennen aber fast jeder sein eigenes persönliches Highlight! So fuhr eine glückliche Claire Harlak wieder ins Finale der weiblichen C1 Junioren, ebenso wie Stella Mehlhorn bei den K1 Damen. Beide zeigten Biss, der aber noch nicht für die vorderen Plätze gereicht hat. Bei den männlichen C1 Junioren war an diesem ersten Wettkampftag ein guter BSV-Tag, was die Dichte der Präsenz im Finale anging. Alle vier Starter waren dort vertreten, eine tolle Leistung von Leo Braune, , Benjamin Kies, Felix Göttling und Florian Töpfer – 😊. Dass dann allein Leo unter Wahrung seiner Ansprüche für die Qualifikation in die Juniorennationalmannschaft als Dritter und damit Bester einkam und den Sprung auf das Treppchen schaffte – das schmälert das Gesamtergebnis nicht. Ein dritter Platz gehörte auch Lisa Fritsche. Somit ging es nach dem verpatzten Auftakt in Augsburg nun auch für sie in Richtung der angestrebten Qualifikation. Vergessen wir aber nicht unsere Recken im K1 der männlichen Junioren. Cedric Trödel kam auf Platz 15 ein, Julius Kuplin und Benjamin Kies platzierten sich weiter dahinter.  Für alle drei leider kein Finale. Dem dritten Streich von Lisa und Leo – folgte der vierte am Sonntag sogleich.

Finale Countdown – alles oder nichts

Den vierten Wettkampftag mögen die meisten Sportler nicht. Es ist der „Scharfrichtertag“. Aber für unsere beiden Aussichtsreichen im Rennen nochmal ein Tag allerhöchster Konzentration, denn nur ein Top-Ergebnis sicherte ihnen die Qualifikation für die Nationalmannschaften. Ihre Halbfinals meisterten Lisa und Leo routiniert. Leos Vater Karsten und Mutter Sabine schien die Aufregung aber mehr ins Gesicht geschrieben als dem Filius – der schien cool und ruhig. Sein Finallauf war es auch –  zweitschnellste Zeit – Ziel erreicht, Quali geschafft. Aber der, der noch eine Sekunde schneller als Leo war – der vollbrachte in der Tat eine ganz bravoröse Leistung – zur Freude aller BSV-er. Benjamin Kies zeigte bei seinem letzten Lauf während der Qualifikationsrennen allen sportlichen Konkurrenten das Heck und gewann dieses Rennen in souveräner Manier. Nach dreimal Platz 7 in den vorausgegangenen Rennen – wahrlich ein Husarenstück! Doppelsieg für den BSV! Und damit der zweite Doppelpack am letzten Wettkampftag – denn Lisa machte mit einer ebenso souveränen Leistung den „Sack zu“ – Platz 2 im Finale Damen K1 und damit wieder in die Nationalmannschaft gefahren. Und das seit 2010 in jedem Jahr – BRAVO!

Leo und Lisa – Nationalmannschaft geschafft!

Noch kein Wort ist über Willi Braune gefallen. Der kämpfte nach einem weniger guten dritten Wettkampftag auch heute nochmals mit hohem Mut und Risiko im C1 der Männer. Damit fuhr er couragiert einen 5. Platz im Finale heraus – vor solchen Könnern wie Franz Anton und Sideris Tasiadis. Aber es reichte knapp nicht für die U 23 Qualifikation. Der vierte Platz im Gesamtklassement ist bitter – aber Willi, so wie wir ihn kennen, wird wieder angreifen, stärker als zuvor, …

Unser herzlicher Glückwunsch an Lisa und Leo : „ALLES GUTE UND BESTE ERFOLGE“ nun auf internationalem Terrain. An unseren anderen Qualifikanten an dieser Stelle: Bleibt dran, schaut vorwärts und steckt Eure Kraft und Enthusiasmus weiter in Eure Entwicklung! Denn: Nach der Quali ist vor der Quali und 365 Tage sind schnell vorüber!

Ein großes DANKE! auch an unsere aktiven Kampfrichter in Augsburg und Markkleeberg: Sylvia Marker, Uwe Pfannmöller, Volker Warstat und Ralf Balge.

Ergebnisse:

Qualifikationsrennen:  3. Rennen Markkleeberg,  4. Rennen Markkleeberg

Endstand Qualifikation: Leistungsklasse, Junioren  

Impressionen

 

BSV:TV – Jede Medaille hat ihren Ursprung am Böllberger Wehr.
Ansprechpartner Sektion Kanu

Die Sektion Kanu des BSV-Halle bietet allen Sportbegeisterten des Kanusportes optimale Angebote im Bereich Breiten- und Leistungssport und natürlich auch jede Menge Ansprechpartner.

SEKTIONSLEITER

Helge Markwort
Mobil: 0177 6467546
E-Mail: bitte senden

STELLVERTR. SEKTIONSLEITER

Sebastian Tilgner
Mobil: 0152 01679088
E-Mail: bitte senden

SLALOMWART / WETTKAMPFBETRIEB

Sebastian Brendel
Mobil: 0170 4909396
E-Mail: bitte senden

BREITENSPORTWART

Christian Beck
Mobil: 0157 76815886
E-Mail: bitte senden

MITGLIEDERBETREUUNG

Dr. Monika Pfannmöller
Mobil: 0173 4464212
E-Mail: bitte senden

JUGENDVERTRETER

Cedric Trödel
Mobil: 0176 21578531
E-Mail: bitte senden

ELTERNVERTRETER

Sabine Oszmer
Mobil: 0176 72221331
E-Mail: bitte senden

BOOTSHAUSWART

Gerhard Berger
Tel: 0345 5200299
Mobil: 0176 55361999

ANSPRECHPARTNER CLUBHAUS NUTZUNG

Dr. Monika Pfannmöller
Mobil: 0173 4464212
E-Mail: bitte senden


Verein
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung
Vorstand
Anfahrt
Historie
Login
Medien
Newsarchiv
Wir über uns
Newsletter
Ansprechpartner
BSV:TV
Kanutube
Sportler
Trainingstermine
Trainingsgruppen
Vereinserfolge
Aktive Leistungssportler
Helden im Ruhestand
Trainer/Übungsleiter
Schnupper-Paddeln
Engagement
Schlauchbootrennen
Wildwasserpark
Nachwuchswettkampf
Partner

Soziale Medien
Twitter
Facebook
Youtube
Ansprechpartner
Kanu
Allg. Sportgruppe
Gymnastik
Kegeln
Volleyball
Wettkampfergebnisse
Kanuslalom.de
CanoeLiveResults
SFA-Halle Volleyball
Kegeln-Halle.de

Auszeichnungen

Goldener Stern des Sports 2004
Grünes Band für Talentförderung 2007 / 2013