BSV-HALLE.de

Kanuslalom

Rolf Herrmann: der Mann mit dem Silberblick.

Silber für Herrmann, Blees und Rottenberger

Doppelsilber am zweiten Wettkampftag für Rolf Herrmann im Kajak-Einzel und in der Mannschaft bei den World Master Games in Auckland, New Zealand. In der Klasse +55 (Alter der Fahrer) dominierte der "Herrminator" mit einem fehlerfreien Lauf beinahe das Starterfeld auf dem großem Kanal (WW3-4) im Vector Wero Whitwaterpark. Ex-Weltmeister Peter Micheler aus Deutschland gewann das Rennen in ...

Rolf „Herrminator“ startet bei den World Master Games

Vektor Wero Whitepater Park

Am gerade mal einem Jahr jungen VECTOR-WERO-Whitewater Park in Auckland (NZ) wurde es um am 25.4.2017, 17:30 offiziell. Nach einigen Trainingstagen ruhten die Pumpen nun. Eine fast feierliche Stille lag über dem Areal.  Das Briefing der Athleten war für die deutschen Sportler die obligate Sprach-"Prüfung" des ab morgen anstehenden Wettkampfes, denn die Chefschiedsrichterin erläuterte den Wettkampfablauf: An ...

Fünf Sportler im Juniorteam Sachsen-Anhalt

Juniorteam Sachsen-Anhalt (Foto LSB Sachsen-Anhalt)

Hart und mit starken internationalen Leistungen erkämpft: fünf Kanu-Slalom Athleten sind in das Juniorteam Sachsen-Anhalt aufgenommen. Paul und Hannes Seumel vom KV Zeitz, sowie Stella Mehlhorn, Eric Borrmann und Leo Braune BSV Halle. Am 29. / 30. April 2017 findet in Markkleeberg der erste Teil der nationalen Kanu-Slalom Qualifikation für die Nationalmannschaften der Junioren und Leistungsklasse ...

Candier-Zweier versilbern das Weltranglistenrennen

Das erste internationale Kräftemessen im Kanu-Slalom war am vergangenen Wochenende vom 8. - 9.4.2017 in Markkleeberg Auftakt für die Saison der Leistungsklasse. Vom BSV Halle konnten sich die Canadier-Zweier mit Kai und Kevin Müller und Eric Borrmann - Leo Braune am Sonntag über zweite Plätze im Finale freuen. Für Kai und Kevin Müller eine riesen Freude. ...

Kentern gehörte zum Geschäft

Bei wunderschönem Frühlingswetter reiste am 1. April 2017 der größere Teil der Hallenser Slalomkanuten in Jena zur Mitteldeutschen Meisterschaft an. Wasser war mehr als genug da, die Strecke sehr anspruchsvoll – nicht alle kamen damit zurecht. Trotzdem war der Lohn 5 mal Gold, 2 mal Silber und 3 mal Bronze. Der Jenaer Kanu Verein richtete nun ...

1 2 3 56
Ansprechpartner im Bootshaus
Sektionsleiter:

Sebastian Brendel
Mobil: 0170 4909396
E-Mail: sb677[at]web.de

Wasserwanderwart / Breitensport:

Christian Beck
Mobil: 0173 / 279 25 02
E-Mail: christiansenbeck[at]gmx.de

Bootshauswart:

Gerhard Berger
Tel: 0345 / 520 0299
Mobil: 0176 / 55 361 999

Clubraumfragen (nur Vereinsmitglieder):

Dr. Monika Pfannmöller
Tel: 0345 / 2940270
Mobil: 0173 / 4464 212
E-Mail: monika.pfannmoeller[at]gmx.de

 

Wichtig. Zur Beachtung.

Clubraum / Veranstaltungen

Zu organisatorischen Fragen bei der Belegung des Clubraumes kontaktieren Sie bitte den Ansprechpartner für Clubraumfragen. Die Clubraumnutzungsordnung ist unbedingt zu beachten. Die Naturfreunde e.V. melden ihre Veranstaltungen über den Vorstand an. Eine externe Vermietung an Nichtvereinsmitglieder erfolgt üblicherweise nicht.

Übernachtungen

Übernachtungen von Wasserfreunden auf dem Gelände des BSV-Halle werden geregelt durch den Bootshauswart oder ggf. durch ein anderes Mitglied der Sektion Kanu.

 


Verein
Kontakt
Impressum
Vorstand
Anfahrt
Historie
Login
Medien
Newsarchiv
Wir über uns
Newsletter
Ansprechpartner
BSV:TV
Kanutube
Sportler
Trainingstermine
Trainingsgruppen
Vereinserfolge
Aktive Leistungssportler
Helden im Ruhestand
Trainer/Übungsleiter
Schnupper-Paddeln
Engagement
Schlauchbootrennen
Wildwasserpark
Nachwuchswettkampf
Partner

Soziale Medien
Twitter
Facebook
Youtube
Ansprechpartner
Kanu
Allg. Sportgruppe
Gymnastik
Kegeln
Volleyball
Wettkampfergebnisse
Kanuslalom.de
CanoeLiveResults
SFA-Halle Volleyball
Kegeln-Halle.de

Auszeichnungen

Goldener Stern des Sports 2004
Grünes Band für Talentförderung 2007 / 2013