BSV-HALLE.de

Der ECA Junior-Cup – wo die Weltmeister von morgen lernen 

(EB, UP – 20.08.2018) In den Sommerferien – nach den ersten offiziellen Terminen im nationalen Wettkampfkalender finden die internationalen Höhepunkt statt, die von den Nationalmannschaften von Junioren über U23 bis zur Leistungsklasse bestritten werden. Jenseits dieser Höhepunkte ist die „nichtqualifizierte“ Kanuslalomgemeinde jedoch immer ebenso aktiv und engagiert unterwegs – ob im Trainingslager oder bei Wettkämpfen. ...

Die Neugier auf den ersten Kontakt ….

LSB Talenteschüler Kanuslalom

… mit dem Wasser war es sicher nicht allein, der acht junge, sportliche Kinder mit ihren Eltern zum Böllberger SV Halle hat kommen lassen. Im April diesen Jahres hatte die TALENTE-Sichtung des LandesSportBundes Sachsen-Anhalt in Halle, Dessau und Magdeburg vielen Talenten die Empfehlungen gegeben, in welchen Sportarten ihre größten Veranlagungen schlummern könnten. Und so haben ...

Mit TOP-Ergebnis zur U23-/Junioren-EM nach Bratislava!

Am Ende Jubel, Schulterklopfen und viele strahlende Gesichter – es war ein tolles, sonniges und spannendes Kanuslalom-Wochenende in Budweis beim Finale des Deutschland-Cup/Deutschland CupU18  im Kanuslalom. Einer strahlte dabei am Ende mit der Sonne ganz besonders um die Wette – unser BSV-Athlet Leo Braune... In guter Form für die anstehende EM Nach zwei Wochen EM-Vorbereitungstraining sicherte sich Leo ...

Leo Braune verpasst Finaleinzug bei Junioren-WM knapp

Karsten Zeiler und Leo Braune bei der WM 2018 in Ivrea (ITA)

Vom 17.-22. Juli kämpften im italienischen Ivrea die besten Nachwuchskanuten der Welt um Edelmetall bei der Junioren und U23-Weltmeisterschaft. Als einzige Vertretung des BSV Halle konnte sich Leo Braune für die Titelkämpfe im Junioren-C1 qualifizieren. Das deutsche Junioren und U23 Nationalteam blieb auf der Naturstrecke des Flusses Dora Baltea aber ohne erhoffte Einzelmedaillen. Nach der Eröffnung ...

Nachwuchs und alte Hasen zusammen im Trainingslager

BSV Halle - Trainingslager2018 CZE

(RH) Das Sommertrainingslager fand in der Zeit vom 28.06.-10.07.2018 statt. Ziel war Tschechien mit Training auf den vier Strecken in Roudnice, Prag, Rozoky und Brandis nad Laben. Bereits im Januar diesen Jahres wurde das Sommerlager vorrangig für die Schülergruppe vom Regionaltrainer Martin Trummer und vom Jugendtrainer Rolf Herrmann vorbereitet. Gleichzeitig war das Trainingscamp als gemeinsames Trainingslager ...

BSV:TV – Jede Medaille hat ihren Ursprung am Böllberger Wehr.

AUGENBLICKE

DSC8291

Ansprechpartner im Bootshaus

Sektionsleiter:

Helge Markwort 
Mobil: 0177 6467546
E-Mail: bitte senden

Wasserwanderwart / Breitensport:

Christian Beck
Mobil: 0173 2792502
E-Mail: bitte senden

Bootshauswart:

Gerhard Berger
Tel: 0345 5200299
Mobil: 0176 55361999

Clubraumfragen (nur Vereinsmitglieder):

Dr. Monika Pfannmöller
Tel: 0345 2940270
Mobil: 0173 4464212
E-Mail: bitte senden

 

Wichtig. Zur Beachtung.

Clubraum / Veranstaltungen

Zu organisatorischen Fragen bei der Belegung des Clubraumes kontaktieren Sie bitte den Ansprechpartner für Clubraumfragen. Die Clubraumnutzungsordnung ist unbedingt zu beachten. Die Naturfreunde e.V. melden ihre Veranstaltungen über den Vorstand an. Eine externe Vermietung an Nichtvereinsmitglieder erfolgt üblicherweise nicht.

Übernachtungen

Übernachtungen von Wasserfreunden auf dem Gelände des BSV-Halle werden geregelt durch den Bootshauswart oder ggf. durch ein anderes Mitglied der Sektion Kanu.

 


Verein
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung
Vorstand
Anfahrt
Historie
Login
Medien
Newsarchiv
Wir über uns
Newsletter
Ansprechpartner
BSV:TV
Kanutube
Sportler
Trainingstermine
Trainingsgruppen
Vereinserfolge
Aktive Leistungssportler
Helden im Ruhestand
Trainer/Übungsleiter
Schnupper-Paddeln
Engagement
Schlauchbootrennen
Wildwasserpark
Nachwuchswettkampf
Partner

Soziale Medien
Twitter
Facebook
Youtube
Ansprechpartner
Kanu
Allg. Sportgruppe
Gymnastik
Kegeln
Volleyball
Wettkampfergebnisse
Kanuslalom.de
CanoeLiveResults
SFA-Halle Volleyball
Kegeln-Halle.de

Auszeichnungen

Goldener Stern des Sports 2004
Grünes Band für Talentförderung 2007 / 2013