BSV-HALLE.de

BSVer kämpfen um die begehrten Weltmeisterschafts-Tickets in Markkleeberg

Am kommenden Wochenende (7. – 8.8.) finden in Markkleeberg die GERMAN OPEN statt. Der Finallauf findet erstmals Samstag abends bei Flutlicht und damit in spektakulärer Umgebung statt.
Die besten Slalomkanuten der Welt treffen sich am Deutschlands modernster Wildwasseranlage im Rahmen der World Series. Weltmeister und Olympiasieger zeigen ihr Können zwischen den Stangen. Für die deutsche Elite geht es aber um mehr als das Punktekonto in der World Series oder um den Platz in der Weltrangliste. Es geht um die Qualifikation zur Weltmeisterschaft! Je Bootsklasse hatten sich im April 6 Boote für den Endausscheid qualifiziert. Diese 6 Boote kämpfen nun um die 3 WM-Tickets.
Wir drücken natürlich unseren Sportlern die Daumen – Marcus Becker/Stefan Henze und Kay Simon/Robby Simon im Zweiercanadier, Erik Pfannmöller im Einerkajak und Martin Unger im Einercanadier.
Viel Erfolg!
Weitere Infos zur Veranstaltung unter www.slalomevents.de

BSV:TV – Jede Medaille hat ihren Ursprung am Böllberger Wehr.
AUGENBLICKE
WM/EM Qualifikation Markkleeberg 01.05.2011 WM/EM Qualifikation Markkleeberg 01.05.2011 30 IMG_2977 01 04 29 26 29 Nachwuchswettkampf Nachwuchswettkampf Zipfelmützenpaddeln2011 Landesmeisterschaften 2012 Haynsburg Schlosswehrpokal Merseburg © BSV Halle Kanuslalom Trainingslager Sault Brenaz © BSV Halle Kanuslalom Kinderwettkampf an der Gerbersaale 2014 | Foto © BSV Halle / pandamedien Kanuslalom Kinderwettkampf an der Gerbersaale 2014 | Foto © BSV Halle / pandamedien Thüringer Landesmeisterschaften 2015 | Erfurt Schüler Länder Pokal 2016 Schüler Länder Pokal 2016 ICF Weltranglistenrennen Markkleeberg Abpaddeln BSV Halle DSC_3485 Deutsche Schülermeisterschaft Kanuslalom 2019 DSC_0129 Platz 2 im Kanupolo Schlosswehrpokal 2017 Landesmeisterschaften 2015 Kanuslalom Haynsburg BSV Halle Hallenslalom Gera wichtige Pokale von Becker/Henze fehlen Ostdeutsche Meisterschaften Sömmerda | BSV Halle 11. Nachwuchs Kanuslalom an der Hallorenbrücke BSV Trainingslager Sault Brenaz 2015 Abpaddeln 2014 am Tag der Einheit | Foto © BSV Halle - Kanu Kanu-Slalom German Masters 2014 in Markkleeberg © Bosse / BSV Halle| Kanuslalom
Ansprechpartner Sektion Kanu

Die Sektion Kanu des BSV-Halle bietet allen Sportbegeisterten des Kanusportes optimale Angebote im Bereich Breiten- und Leistungssport und natürlich auch jede Menge Ansprechpartner.

SEKTIONSLEITER

Helge Markwort
Mobil: 0177 6467546
E-Mail: bitte senden

STELLVERTR. SEKTIONSLEITER

Sebastian Tilgner
Mobil: 0152 01679088
E-Mail: bitte senden

SLALOMWART / WETTKAMPFBETRIEB

Sebastian Brendel
Mobil: 0170 4909396
E-Mail: bitte senden

BREITENSPORTWART/KANU-POLO

Christian Beck
Mobil: 0173 2792502
E-Mail: bitte senden

MITGLIEDERBETREUUNG

Dr. Monika Pfannmöller
Mobil: 0173 4464212
E-Mail: bitte senden

JUGENDVERTRETER

Cedric Trödel
Mobil: 0176 21578531
E-Mail: bitte senden

ELTERNVERTRETER

Sabine Oszmer
Mobil: 0176 72221331
E-Mail: bitte senden

BOOTSHAUSWART

Gerhard Berger
Tel: 0345 5200299
Mobil: 0176 55361999

ANSPRECHPARTNER CLUBHAUS NUTZUNG

Dr. Monika Pfannmöller
Mobil: 0173 4464212
E-Mail: bitte senden


Verein
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung
Vorstand
Anfahrt
Historie
Login
Medien
Newsarchiv
Wir über uns
Newsletter
Ansprechpartner
BSV:TV
Kanutube
Sportler
Trainingstermine
Trainingsgruppen
Vereinserfolge
Aktive Leistungssportler
Helden im Ruhestand
Trainer/Übungsleiter
Schnupper-Paddeln
Engagement
Schlauchbootrennen
Wildwasserpark
Nachwuchswettkampf
Partner

Soziale Medien
Twitter
Facebook
Youtube
Ansprechpartner
Kanu
Allg. Sportgruppe
Gymnastik
Kegeln
Volleyball
Wettkampfergebnisse
Kanuslalom.de
CanoeLiveResults
SFA-Halle Volleyball
Kegeln-Halle.de

Auszeichnungen

Goldener Stern des Sports 2004
Grünes Band für Talentförderung 2007 / 2013