BSV-HALLE.de

Jahresabschluss bei der Landesmeisterschaft geglückt

Am Samstag, dem 13. Oktober sollte sich für die Sportler des BSV Halle noch ein letztes Mal im Jahr 2018 die Chance ergeben, sich im sportlichen Wettkampf mit Athleten anderer Vereine sowie den eigenen Trainingskameraden zu messen.

Im Rahmen der Landesmeisterschaften Sachsen-Anhalts fanden sich von Jung bis Alt die besten Kanuten aus dem Bundesland zusammen, um sich einen heißen Kampf um den letzten Titel des Jahres zu liefern.

Unser Verein stellte mit 45 Starts knapp die Hälfte der Teilnehmer und dominierte mit 21 Titelgewinnen und zahlreichen weiteren Podestplatzierungen den Wettbewerb. In nahezu jedem Rennen fand sich ein Sportler aus unseren Reihen wieder und es wurde schnell klar – wer den Sieg wollte, musste die Hallenser schlagen. Wie in den letzten Jahren waren auch dieses Jahr wieder die Zeitzer Sportler die Hauptkonkurrenz um die Titel, aber oft auch packende vereinsinterne Duelle prägten die Meisterschaftsrennen. Ein besonders enges Rennen dieser Art trug sich im C1 der Herren zu – zwischen dem Sieger Willi Braune, dem Vize-Landesmeister Eric Borrmann und deren Trainer Martin Trummer (Platz 3) lagen nur 1,5 Sekunden.

Gewohnt stark präsentierten sich auch die restlichen „einarmigen Banditen“ unserer Mannschaft. So fuhren Benjamin Kies und Louis Paaschen souverän die Siege in ihren Altersklassen ein. In einer bestechenden Spätform zeigte sich die Vize-Deutsche Meisterin Claire Harlak mit den Titelgewinnen im C1 und K1 der Jugend. Weitere Landesmeistertitel sicherten sich unter anderem Niklas und Nathalie Markwort (K1), Lisa Fritsche (K1), Dirk Marker (C1), Charlotte Wild (K1) sowie Sebastian Winter (K1).

Ein Dank gilt abermals dem „Harzer Kanuclub“ aus Königshütte für die Organisation sowie den Eltern für die Unterstützung bei dem Transport der Sportler. Die unglaubliche Anzahl von 45 Sportlern ohne deren Mithilfe zu transportieren und zu betreuen, wäre nahezu unmöglich gewesen. Deshalb: ein großes Dankeschön!

BSV:TV – Jede Medaille hat ihren Ursprung am Böllberger Wehr.
Ansprechpartner Sektion Kanu

Die Sektion Kanu des BSV-Halle bietet allen Sportbegeisterten des Kanusportes optimale Angebote im Bereich Breiten- und Leistungssport und natürlich auch jede Menge Ansprechpartner.

SEKTIONSLEITER

Helge Markwort
Mobil: 0177 6467546
E-Mail: bitte senden

STELLVERTR. SEKTIONSLEITER

Sebastian Tilgner
Mobil: 0152 01679088
E-Mail: bitte senden

SLALOMWART / WETTKAMPFBETRIEB

Sebastian Brendel
Mobil: 0170 4909396
E-Mail: bitte senden

BREITENSPORTWART

Christian Beck
Mobil: 0157 76815886
E-Mail: bitte senden

MITGLIEDERBETREUUNG

Dr. Monika Pfannmöller
Mobil: 0173 4464212
E-Mail: bitte senden

JUGENDVERTRETER

Cedric Trödel
Mobil: 0176 21578531
E-Mail: bitte senden

ELTERNVERTRETER

Sabine Oszmer
Mobil: 0176 72221331
E-Mail: bitte senden

BOOTSHAUSWART

Gerhard Berger
Tel: 0345 5200299
Mobil: 0176 55361999

ANSPRECHPARTNER CLUBHAUS NUTZUNG

Dr. Monika Pfannmöller
Mobil: 0173 4464212
E-Mail: bitte senden


Verein
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung
Vorstand
Anfahrt
Historie
Login
Medien
Newsarchiv
Wir über uns
Newsletter
Ansprechpartner
BSV:TV
Kanutube
Sportler
Trainingstermine
Trainingsgruppen
Vereinserfolge
Aktive Leistungssportler
Helden im Ruhestand
Trainer/Übungsleiter
Schnupper-Paddeln
Engagement
Schlauchbootrennen
Wildwasserpark
Nachwuchswettkampf
Partner

Soziale Medien
Twitter
Facebook
Youtube
Ansprechpartner
Kanu
Allg. Sportgruppe
Gymnastik
Kegeln
Volleyball
Wettkampfergebnisse
Kanuslalom.de
CanoeLiveResults
SFA-Halle Volleyball
Kegeln-Halle.de

Auszeichnungen

Goldener Stern des Sports 2004
Grünes Band für Talentförderung 2007 / 2013