BSV-HALLE.de

Frühlings-Biathlon

  

  

(UP) Ein voller Sonnentag rief zur Aktivität im Freien. Also lautet der Beschluss, dass der Mensch was tun muss – aber was? Einen Frühlings-Biathlon …

Ein Biathlon ist ein bekanntermaßen ein Wettkampf – zusammengesetzt aus 2 Disziplinen. Im heutigen Fall – sportliches Wandern und Paddeln. Das waren die Disziplinen der Wahl. Das Wandern mit einem Schnitt von 5,5 km je Stunde über eine Distanz von 12 km war ein guter Auftakt. In der Saale-Aue und auf der Rabeninsel traf der „Biathlet“ neben einer Reihe von Spaziergängern und Radfahrern, Anglern und Familien auf der Picknickdecke vor allem viel frisch sprießendes Grün, Frühblüher en masse, einen Blütentraum in Weiß, der zudem dazu noch einen anmutigen Geruch ausströmte und den sportlichen Wanderer das Fortschreiten zur wahren Freunde werde ließ.
Zurück im Bootshaus ergab sich ein sentimentaler Blick: Die Frühblüher – Osterglocken vor dem jahrzehntealten Gebäudeteil, dass bei der Flut 2103 bekanntermaßen so stark gelitten hatte, dass die fast 90 Jahre alten Fundamente nicht mehr tragen und dass der Abriss nun nahe ist – also der letzte Frühling für den Bootshausmethusalem, …. Wir warten schon sehnsüchtig auf den „Neuen“ (Bootshausteil).

 
Dann der zweite sportliche Teil – Paddeln mir erhöhtem Puls zwischen Saalekilometer 94 und 95 – mehrfache „Berg- und Talfahrt“, denn durch Bauarbeiten an der gedükerten Trinkwasserleitung nach Halle-Neustadt hat das Wasserstraßenschifffahrtsamt die Durchfahrt auf der Saale für kurze Zeit gesperrt.

Dann – geschafft, … das Pensum. Und es wird bestimmt nicht der letzte Frühling mit „Knospenknall“ am Bootshaus sein, verbunden mit einem besonderen Biathlon … 😊

BSV:TV – Jede Medaille hat ihren Ursprung am Böllberger Wehr.
AUGENBLICKE
2010 - Junioren WM 56 37 13 Qualifikation Kanuslalom LK, U23, Olympia BSV Nachwuchs-Trainingslager im französische Sault Brenaz Kanuslalom Trainingslager Sault Brenaz © BSV Halle WilliBrauneQMKB2 100 Jahre Stadtbad IMG_0680 Trainingslager BSV Halle Kanuslalom Deutsche Schülermeisterschaft 2018 Fürth © BSV Halle / Borrmann IMG_0878 _DSC7769 DM 2018 JJ/LK | Foto: @BSV/Borrmann 20180909_163837 Benjamin-Kies-C1-Felix-Göttling-Julian-Lindolf-male-Team-©Philipp-Reichenbach_72D0787 WhatsApp-Image-2019-10-30-at-20.41.441 DSC_9401 WhatsApp-Image-2020-03-01-at-16.59.37 Start in das Olympische Jahr mit Sebastian Sell Wanderpaddeltour Bode / BSV Halle DSC_2573TimoC1 | Kanuslalom DM Augburg © BSV Halle Thüringer Landesmeisterschaften in Weimar Landesmeisterschaften 2015 Kanuslalom Haynsburg 3. Flutlichtpaddeln BSV Halle Kanu-Slalom German Masters 2014 in Markkleeberg © UP / BSV Halle| Kanuslalom Kanu-Slalom German Masters 2014 in Markkleeberg © Bosse / BSV Halle| Kanuslalom
Ansprechpartner und Trainingszeiten Allgemeine Sportgruppe
Sektionsleiter:
Maik Stalp, Telefon 0172 3 62 53 53,
E-Mail: mast77[at]gmx.net
Trainingsbetrieb:
Turnhalle "Fliederwegschule"
Trainingszeiten:
Donnerstags 18:00 - 20:00 Uhr
Sportliche Inhalte:
Allgemeine sportliche Übungen mit hohem Anteil an Soft-Fußball für Männer zwischen 20 und 60 Jahren.

Verein
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung
Vorstand
Anfahrt
Historie
Login
Medien
Newsarchiv
Wir über uns
Newsletter
Ansprechpartner
BSV:TV
Kanutube
Sportler
Trainingstermine
Trainingsgruppen
Vereinserfolge
Aktive Leistungssportler
Helden im Ruhestand
Trainer/Übungsleiter
Schnupper-Paddeln
Engagement
Schlauchbootrennen
Wildwasserpark
Nachwuchswettkampf
Partner

Soziale Medien
Twitter
Facebook
Youtube
Ansprechpartner
Kanu
Allg. Sportgruppe
Gymnastik
Kegeln
Volleyball
Wettkampfergebnisse
Kanuslalom.de
CanoeLiveResults
SFA-Halle Volleyball
Kegeln-Halle.de

Auszeichnungen

Goldener Stern des Sports 2004
Grünes Band für Talentförderung 2007 / 2013