BSV-HALLE.de

Genuss-Paddeln auf dem schönsten Stück der Saale

von Michelle Bohley, Fotos von Michelle Bohley, Jens Kraiczik, Ralf-Friedrich Voß

Am Sonntag, den 19. Mai, fanden sich früh morgens zwölf PaddlerInnen am Bootshaus ein, um das „Sahnestück“ der Saale von Camburg bis Naumburg zu befahren.

Auf dem Sahnestück der Saale unterwegs | @foto BSV Halle/Ralf-Friedrich Voss

Gute Planung, gutes Wetter und GeoCaches

Nachdem wir die Boote geladen und das Umsetzen der Autos logistisch ausgeklügelt hatten, machten wir uns auf den Weg nach Camburg, wo nochmals zwei Paddler dazu stießen. Bei strahlendem Sonnenschein und deshalb mit ausreichend Sonnenschutz eingecremt, begaben sich am späten Vormittag schließlich alle aufs Wasser. Die ersten 19 km bis Bad Kösen paddelten wir gemeinsam, wobei die schnelleren Wanderboote an der Spitze fuhren und die etwas trägeren Wildwasser- und Poloboote den Abschluss bildeten. Thomas war glücklich, viele neue GeoCaches zu finden.

Attraktion Saaleschleife und Weinbaulandschaft

Gegen Ende der ersten Etappe durchquerten wir dabei auch die Saaleschleife vor Bad Kösen, vorbei an der malerisch über dem Fluss thronenden Gaststätte Himmelreich, steilen Muschelkalkfelsen und den beiden dicht beieinander gelegenen Ruinen Burg Saaleck und Rudelsburg. Danach war die Landschaft vor allem von den für die Region Saale-Unstrut typischen Weinbergen geprägt. Unterwegs trafen wir vereinzelt auf andere Paddler*innen; hauptsächlich hatten wir die Saale aber für uns. Wir konnten so die hügelige Landschaft und die erholsame Natur an und auf dem Fluss in vollen Zügen genießen. In Bad Kösen legten wir neben der noch im Wiederaufbau befindlichen Wasserkunst eine kleine Mittagspause ein. Anschließend paddelten fünf TeilnehmerInnen die letzten zehn Kilometer bis Naumburg weiter, während die anderen mit dem Zug nach Camburg fuhren, um die Autos zu holen.

Geschafft, aber glücklich

Gegen Abend trafen auch die letzten Paddler*innen glücklich und erschöpft von der wunderschönen Tour und der brutzelnden Sonne wieder am Bootshaus am Böllberger Weg ein.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei Ralf-Friedrich Voß für die Organisation dieser tollen Wanderfahrt und freuen uns schon auf die nächsten Paddelausflüge auf der Weißen Elster und der Elbe!

 

Und hier sind die nächsten Touren:
Samstag, 10. August 2019 – Weiße Elster und Saale von Döllnitz bis zum BSV
Wochenend-Fahrt von Freitag, 30. August, bis Sonntag, 1. September 2019
Meldungen bitte bis 3. bzw. 23. August 2019 an Ralf-Friedrich Voß, rf.voss@web.de.

 

BSV:TV – Jede Medaille hat ihren Ursprung am Böllberger Wehr.
AUGENBLICKE
WM/EM Qualifikation Markkleeberg 01.05.2011 74 48 83 19 30 07 Volker Busch | BSV Halle thlmsweimar2013bsv-halle16 BSV Nachwuchs-Trainingslager im französische Sault Brenaz 2013-06-29-0230Unterwegs auf der Weißen Elster und dem Karl-Heine-Kanal in Leipzig © BSV Halle Schlosswehrpokal Merseburg © BSV Halle Kanuslalom Trainingslager Sault Brenaz © BSV Halle Kanuslalom Kinderwettkampf an der Gerbersaale 2014 | Foto © BSV Halle / pandamedien ECA Cup Krakow (POL) | Foto: BSV Halle | Borrmann | Kanuslalom Wasserski Hohenweiden © BSV Halle 66. Herbstslalom Spremberg Mitteldeutsche Meisterschaft Kanuslalom Jena Landesmeisterschaft und Harzpokal Königshütte Kanuslalom Landesmeisterschaft und Harzpokal Königshütte Kanuslalom Brocken Rocken 2018 / BSV Halle DSC_3532 P1170921 Deutsche Schülermeisterschaft Kanuslalom 2019 DSC_0150 DSC_0108 Junioren- U23 WM Bratislava Deutsche Meisterschaft Jugend Junioren | Augsburg | BSV Halle Kanuslalom Landesmeisterschaften Haynsburg 2016 10. Kanuslalom Nachwuchswettkampf des BSV Halle an der Hallorenbrücke Kanu-Slalom German Masters 2014 in Markkleeberg © Bosse / BSV Halle| Kanuslalom Anpaddelpause, Schleusen in der Gimritzer Schleuse BSV Halle - Zipfel Mützen Paddeln Abpaddeln 2014 am Tag der Einheit | Foto © BSV Halle - Kanu Mitteldeutsche Meisterschaft Kanuslalom
Ansprechpartner Kanu-Polo

Das Kanu-Polo-Training findet im Rahmen des Breitensporttrainings statt. Bei Interesse meldet Euch bitte bei Christian Beck telefonisch 0157 76815886 oder per E-Mail an kanupolo@bsv-halle.de.


Verein
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung
Vorstand
Anfahrt
Historie
Login
Medien
Newsarchiv
Wir über uns
Newsletter
Ansprechpartner
BSV:TV
Kanutube
Sportler
Trainingstermine
Trainingsgruppen
Vereinserfolge
Aktive Leistungssportler
Helden im Ruhestand
Trainer/Übungsleiter
Schnupper-Paddeln
Engagement
Schlauchbootrennen
Wildwasserpark
Nachwuchswettkampf
Partner

Soziale Medien
Twitter
Facebook
Youtube
Ansprechpartner
Kanu
Allg. Sportgruppe
Gymnastik
Kegeln
Volleyball
Wettkampfergebnisse
Kanuslalom.de
CanoeLiveResults
SFA-Halle Volleyball
Kegeln-Halle.de

Auszeichnungen

Goldener Stern des Sports 2004
Grünes Band für Talentförderung 2007 / 2013