BSV-HALLE.de

Genuss-Paddeln auf dem schönsten Stück der Saale

von Michelle Bohley, Fotos von Michelle Bohley, Jens Kraiczik, Ralf-Friedrich Voß

Am Sonntag, den 19. Mai, fanden sich früh morgens zwölf PaddlerInnen am Bootshaus ein, um das „Sahnestück“ der Saale von Camburg bis Naumburg zu befahren.

Auf dem Sahnestück der Saale unterwegs | @foto BSV Halle/Ralf-Friedrich Voss

Gute Planung, gutes Wetter und GeoCaches

Nachdem wir die Boote geladen und das Umsetzen der Autos logistisch ausgeklügelt hatten, machten wir uns auf den Weg nach Camburg, wo nochmals zwei Paddler dazu stießen. Bei strahlendem Sonnenschein und deshalb mit ausreichend Sonnenschutz eingecremt, begaben sich am späten Vormittag schließlich alle aufs Wasser. Die ersten 19 km bis Bad Kösen paddelten wir gemeinsam, wobei die schnelleren Wanderboote an der Spitze fuhren und die etwas trägeren Wildwasser- und Poloboote den Abschluss bildeten. Thomas war glücklich, viele neue GeoCaches zu finden.

Attraktion Saaleschleife und Weinbaulandschaft

Gegen Ende der ersten Etappe durchquerten wir dabei auch die Saaleschleife vor Bad Kösen, vorbei an der malerisch über dem Fluss thronenden Gaststätte Himmelreich, steilen Muschelkalkfelsen und den beiden dicht beieinander gelegenen Ruinen Burg Saaleck und Rudelsburg. Danach war die Landschaft vor allem von den für die Region Saale-Unstrut typischen Weinbergen geprägt. Unterwegs trafen wir vereinzelt auf andere Paddler*innen; hauptsächlich hatten wir die Saale aber für uns. Wir konnten so die hügelige Landschaft und die erholsame Natur an und auf dem Fluss in vollen Zügen genießen. In Bad Kösen legten wir neben der noch im Wiederaufbau befindlichen Wasserkunst eine kleine Mittagspause ein. Anschließend paddelten fünf TeilnehmerInnen die letzten zehn Kilometer bis Naumburg weiter, während die anderen mit dem Zug nach Camburg fuhren, um die Autos zu holen.

Geschafft, aber glücklich

Gegen Abend trafen auch die letzten Paddler*innen glücklich und erschöpft von der wunderschönen Tour und der brutzelnden Sonne wieder am Bootshaus am Böllberger Weg ein.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei Ralf-Friedrich Voß für die Organisation dieser tollen Wanderfahrt und freuen uns schon auf die nächsten Paddelausflüge auf der Weißen Elster und der Elbe!

 

Und hier sind die nächsten Touren:
Samstag, 10. August 2019 – Weiße Elster und Saale von Döllnitz bis zum BSV
Wochenend-Fahrt von Freitag, 30. August, bis Sonntag, 1. September 2019
Meldungen bitte bis 3. bzw. 23. August 2019 an Ralf-Friedrich Voß, rf.voss@web.de.

 

BSV:TV – Jede Medaille hat ihren Ursprung am Böllberger Wehr.
AUGENBLICKE
31 38 IMG_2910 00 19 24 03 68 Ostdeutsche Meisterschaften Königshütte riedel_heiko Sault Brenaz 2012 Landesmeisterschaften 2012 Haynsburg Kanuslalom DM Jugend Junioren 2012 Augsburg Kai und Kevin auf den letzten Metern @ BSV Halle bsvhalle-pfinstausfahrt08 BSV Halle - Zipfel Mützen Paddeln Kanuslalom Trainingslager Sault Brenaz © BSV Halle Landesmeisterschaft 2014 Kanuslalom Haynsburg | Fotos © BSVH Halle / Bosse Kanu-Slalom German Masters 2014 in Markkleeberg © Bosse / BSV Halle| Kanuslalom Kanuslalom ICF MKB » Willi Braune / Timo Trummer © BSV Halle Deutsche Kanuslalom Schülermeisterschafte | Foto BSV Halle Deutsche Kanuslalom Schülermeisterschaften Claire Harlak | Foto BSV Halle Ostdeutsche Meisterschaft Sömmerda IMG_4067 IMG_6998 Qualifikation Nationalmannschaft Augsburg 2017 15. Kanuslalom Nachwuchswettkampf Halle (Saale) IMG_0596 DSC07361 Nachwuchswettkampf 2018 | Foto: @BSV/Borrmann DSC9479 Auf zum Start | Foto © BSV Halle/Julian Schwarz Best friends C1-Claire-Harlak-female-GER-Hannah-Süß-Jannemien-Panzlaff-Team-©Philipp-Reichenbach_72D1208 C2EF0148-4DA6-4A08-8903-8748B4ACEB1A
Ansprechpartner Kanu-Polo

Das Kanu-Polo-Training findet im Rahmen des Breitensporttrainings statt. Bei Interesse meldet Euch bitte beim Wasserwanderwart/Breitensport oder per E-Mail an kanupolo@bsv-halle.de.

Ansprechpartner Sektion Kanu

Die Sektion Kanu des BSV-Halle bietet allen Sportbegeisterten des Kanusportes optimale Angebote im Bereich Breiten- und Leistungssport und natürlich auch jede Menge Ansprechpartner.

SEKTIONSLEITER

Helge Markwort
Mobil: 0177 6467546
E-Mail: bitte senden

STELLVERTR. SEKTIONSLEITER

Sebastian Tilgner
Mobil: 0152 01679088
E-Mail: bitte senden

SLALOMWART / WETTKAMPFBETRIEB

Sebastian Brendel
Mobil: 0170 4909396
E-Mail: bitte senden

BREITENSPORTWART/KANU-POLO

Christian Beck
Mobil: 0173 2792502
E-Mail: bitte senden

MITGLIEDERBETREUUNG

Dr. Monika Pfannmöller
Mobil: 0173 4464212
E-Mail: bitte senden

JUGENDVERTRETER

Cedric Trödel
Mobil: 0176 21578531
E-Mail: bitte senden

ELTERNVERTRETER

Sabine Oszmer
Mobil: 0176 72221331
E-Mail: bitte senden

BOOTSHAUSWART

Gerhard Berger
Tel: 0345 5200299
Mobil: 0176 55361999

ANSPRECHPARTNER CLUBHAUS NUTZUNG

Dr. Monika Pfannmöller
Mobil: 0173 4464212
E-Mail: bitte senden


Verein
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung
Vorstand
Anfahrt
Historie
Login
Medien
Newsarchiv
Wir über uns
Newsletter
Ansprechpartner
BSV:TV
Kanutube
Sportler
Trainingstermine
Trainingsgruppen
Vereinserfolge
Aktive Leistungssportler
Helden im Ruhestand
Trainer/Übungsleiter
Schnupper-Paddeln
Engagement
Schlauchbootrennen
Wildwasserpark
Nachwuchswettkampf
Partner

Soziale Medien
Twitter
Facebook
Youtube
Ansprechpartner
Kanu
Allg. Sportgruppe
Gymnastik
Kegeln
Volleyball
Wettkampfergebnisse
Kanuslalom.de
CanoeLiveResults
SFA-Halle Volleyball
Kegeln-Halle.de

Auszeichnungen

Goldener Stern des Sports 2004
Grünes Band für Talentförderung 2007 / 2013