BSV-HALLE.de

Deutschland-Cup 2019 in Metz

Am 17. und 18. August 2019 hat die Kanuslalom-Strecke auf der Mosel inmitten der Metzer Innenstadt ihre Premiere im Rahmen des Deutschland-Cups.

Für den BSV werden 22 Sportler mit den deutschen Spitzenfahrerinnen und Spitzenfahrern in den Disziplinen K1 und C1 sowie in den Teamwettbewerben an den Start gehen. Der Deutschland-Cup- wird u.a. durchgeführt mit dem Ziel der permanenten Ermittlung der Leistungsspitze, der Vorqualifikation zur Aufstellung der DKV-Mannschaften aber auch zur Sichtung von Talenten. Denn integriert ist auch der Deutschland-Cup U18, der Nachfolger des Nachwuchs-Cup, bei dem auch qualifizierte Jugend- und Junioren-Boote startberechtigt sind.

Nachdem das Hochwasser in Lofer den Auftakt des Deutschland Cup 2019 noch verhindert hat, sieht man der Durchführung des Wettkampfes in Metz mit Spannung entgegen. Den Abschluss der Serie bildet der erste Lauf der Qualifikation der DM bzw. DM Jugend/Junioren in Hohenlimburg als 3.Rennen im Deutschland-Cup und Deutschland-Cup U18.

Unsere Starter haben sich intensiv im Trainingslager in Saint-Pierre-de-Boeuf bei Lyon vorbereitet. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und ein gutes Gelingen im ersten nationalen Vergleich der Saison und hoffen damit gleichzeitig wieder auf erfreuliche Ergebnisse, ist der Deutschland-Cup doch ein Fingerzeig Richtung Deutsche Meisterschaften in vier Wochen.

BSV:TV – Jede Medaille hat ihren Ursprung am Böllberger Wehr.
AUGENBLICKE
31 38 IMG_2910 00 19 24 03 68 Ostdeutsche Meisterschaften Königshütte riedel_heiko Sault Brenaz 2012 Landesmeisterschaften 2012 Haynsburg Kanuslalom DM Jugend Junioren 2012 Augsburg Kai und Kevin auf den letzten Metern @ BSV Halle bsvhalle-pfinstausfahrt08 BSV Halle - Zipfel Mützen Paddeln Kanuslalom Trainingslager Sault Brenaz © BSV Halle Landesmeisterschaft 2014 Kanuslalom Haynsburg | Fotos © BSVH Halle / Bosse Kanu-Slalom German Masters 2014 in Markkleeberg © Bosse / BSV Halle| Kanuslalom Kanuslalom ICF MKB » Willi Braune / Timo Trummer © BSV Halle Deutsche Kanuslalom Schülermeisterschafte | Foto BSV Halle Deutsche Kanuslalom Schülermeisterschaften Claire Harlak | Foto BSV Halle Ostdeutsche Meisterschaft Sömmerda IMG_4067 IMG_6998 Qualifikation Nationalmannschaft Augsburg 2017 15. Kanuslalom Nachwuchswettkampf Halle (Saale) IMG_0596 DSC07361 Nachwuchswettkampf 2018 | Foto: @BSV/Borrmann DSC9479 Auf zum Start | Foto © BSV Halle/Julian Schwarz Best friends C1-Claire-Harlak-female-GER-Hannah-Süß-Jannemien-Panzlaff-Team-©Philipp-Reichenbach_72D1208 C2EF0148-4DA6-4A08-8903-8748B4ACEB1A
Ansprechpartner Sektion Kanu

Die Sektion Kanu des BSV-Halle bietet allen Sportbegeisterten des Kanusportes optimale Angebote im Bereich Breiten- und Leistungssport und natürlich auch jede Menge Ansprechpartner.

SEKTIONSLEITER

Helge Markwort
Mobil: 0177 6467546
E-Mail: bitte senden

STELLVERTR. SEKTIONSLEITER

Sebastian Tilgner
Mobil: 0152 01679088
E-Mail: bitte senden

SLALOMWART / WETTKAMPFBETRIEB

Sebastian Brendel
Mobil: 0170 4909396
E-Mail: bitte senden

BREITENSPORTWART/KANU-POLO

Christian Beck
Mobil: 0173 2792502
E-Mail: bitte senden

MITGLIEDERBETREUUNG

Dr. Monika Pfannmöller
Mobil: 0173 4464212
E-Mail: bitte senden

JUGENDVERTRETER

Cedric Trödel
Mobil: 0176 21578531
E-Mail: bitte senden

ELTERNVERTRETER

Sabine Oszmer
Mobil: 0176 72221331
E-Mail: bitte senden

BOOTSHAUSWART

Gerhard Berger
Tel: 0345 5200299
Mobil: 0176 55361999

ANSPRECHPARTNER CLUBHAUS NUTZUNG

Dr. Monika Pfannmöller
Mobil: 0173 4464212
E-Mail: bitte senden


Verein
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung
Vorstand
Anfahrt
Historie
Login
Medien
Newsarchiv
Wir über uns
Newsletter
Ansprechpartner
BSV:TV
Kanutube
Sportler
Trainingstermine
Trainingsgruppen
Vereinserfolge
Aktive Leistungssportler
Helden im Ruhestand
Trainer/Übungsleiter
Schnupper-Paddeln
Engagement
Schlauchbootrennen
Wildwasserpark
Nachwuchswettkampf
Partner

Soziale Medien
Twitter
Facebook
Youtube
Ansprechpartner
Kanu
Allg. Sportgruppe
Gymnastik
Kegeln
Volleyball
Wettkampfergebnisse
Kanuslalom.de
CanoeLiveResults
SFA-Halle Volleyball
Kegeln-Halle.de

Auszeichnungen

Goldener Stern des Sports 2004
Grünes Band für Talentförderung 2007 / 2013