BSV-HALLE.de

5. Flutlichtwettkampf am 1.11.19 – Essen, Trinken und viel Kanu

 

Keine Woche nach dem Abpaddeln steht der Flutlichtwettkampf vor der Tür. Wer nicht genug bekommen kann, ist herzlich eingeladen. Beim Flutlichtwettkampf geht es nicht hauptsächlich um Siege und Preise, sondern um Spaß und Fun. Deshalb kommen auch jedes Jahr wieder altbekannte Vereinsmitglieder ans Bootshaus, um sich und anderen nochmal zu beweisen, dass man es noch kann. Eltern steigen mit ihren Kindern in den C2 und auch deshalb werden auch dieses Jahr wieder kuriose Bootsbesatzungen erwartet.Die Einnahmen sollen wieder dem Nachwuchsport zu gute kommen, der Start ist also für einen guten Zweck! Anmeldung ist noch vor Ort bis 19:00 Uhr möglich. BSV-Mitglieder, Eltern, Freunde und Bekannte sind herzlich willkommen!

 

 

 

Ablaufplan der Veranstaltung:

16:30 Uhr: Freies Training für Schüler

17:00 Uhr: Beginn der Veranstaltung

17:30 Uhr: Erster Start

18:00 Uhr: Eröffnung Buffet, Grill, Bar

18:30 Uhr Siegerehrung Schüler B und C

20:00 Uhr Letzter Start

20:30 Uhr Siegerehrung

21:00 Uhr Lagerfeuer & Co.

 

 

BSV:TV – Jede Medaille hat ihren Ursprung am Böllberger Wehr.
AUGENBLICKE
WM/EM Qualifikation Markkleeberg 01.05.2011 2010 Junioren EM - Markkleeberg 49 12 53 2007_05_05_0252 14 17 15 07 51 Nachwuchswettkampf Abpaddeln des BSV Halle Was ist denn noch im Sack BSV Nachwuchs-Trainingslager im französische Sault Brenaz Die neue Leitung der Sektion Kanu: Beck, Borrmann, Trummer, Pfannmöller, Berger © BSV Halle David | Thüringer Landesmeisterschaft Kanuslalom © BSV Halle gymnastikTrav2 Flutlicht Wettkampf 2015 BSV Halle DSC_5103 Nationale Qualifikation Kanuslalom 2016 Trainingslager Frankreich Landesmeisterschaft und Harzpokal Königshütte Kanuslalom Landesmeisterschaft und Harzpokal Königshütte Kanuslalom Landesmeisterschaft und Harzpokal Königshütte Kanuslalom DSC07273 DSC07368 MLUM9354 Kanu-Slalom German Masters 2014 in Markkleeberg © Bosse / BSV Halle| Kanuslalom Platz 2 im Kanupolo Lisa Fritsche qualifiziert für die U23 EM und WM @ BSV Halle Kanuslalom Landesmeisterschaften Haynsburg 2016 15. Kanuslalom Nachwuchswettkampf Halle (Saale) Kanu-Slalom German Masters 2014 in Markkleeberg © UP / BSV Halle| Kanuslalom Kanu-Slalom German Masters 2014 in Markkleeberg © Bosse / BSV Halle| Kanuslalom
Ansprechpartner Sektion Kanu

Die Sektion Kanu des BSV-Halle bietet allen Sportbegeisterten des Kanusportes optimale Angebote im Bereich Breiten- und Leistungssport und natürlich auch jede Menge Ansprechpartner.

SEKTIONSLEITER

Helge Markwort
Mobil: 0177 6467546
E-Mail: bitte senden

STELLVERTR. SEKTIONSLEITER

Sebastian Tilgner
Mobil: 0152 01679088
E-Mail: bitte senden

SLALOMWART / WETTKAMPFBETRIEB

Sebastian Brendel
Mobil: 0170 4909396
E-Mail: bitte senden

BREITENSPORTWART/KANU-POLO

Christian Beck
Mobil: 0173 2792502
E-Mail: bitte senden

MITGLIEDERBETREUUNG

Dr. Monika Pfannmöller
Mobil: 0173 4464212
E-Mail: bitte senden

JUGENDVERTRETER

Cedric Trödel
Mobil: 0176 21578531
E-Mail: bitte senden

ELTERNVERTRETER

Sabine Oszmer
Mobil: 0176 72221331
E-Mail: bitte senden

BOOTSHAUSWART

Gerhard Berger
Tel: 0345 5200299
Mobil: 0176 55361999

ANSPRECHPARTNER CLUBHAUS NUTZUNG

Dr. Monika Pfannmöller
Mobil: 0173 4464212
E-Mail: bitte senden


Verein
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung
Vorstand
Anfahrt
Historie
Login
Medien
Newsarchiv
Wir über uns
Newsletter
Ansprechpartner
BSV:TV
Kanutube
Sportler
Trainingstermine
Trainingsgruppen
Vereinserfolge
Aktive Leistungssportler
Helden im Ruhestand
Trainer/Übungsleiter
Schnupper-Paddeln
Engagement
Schlauchbootrennen
Wildwasserpark
Nachwuchswettkampf
Partner

Soziale Medien
Twitter
Facebook
Youtube
Ansprechpartner
Kanu
Allg. Sportgruppe
Gymnastik
Kegeln
Volleyball
Wettkampfergebnisse
Kanuslalom.de
CanoeLiveResults
SFA-Halle Volleyball
Kegeln-Halle.de

Auszeichnungen

Goldener Stern des Sports 2004
Grünes Band für Talentförderung 2007 / 2013