BSV-HALLE.de

Der wichtigste Nachwuchsförderpreis des DOSB geht an den Böllberger SV

Die Preiverleihung fand am 07.11.2019 in einem würdigen Rahmen und feierlichen Veranstaltung in Jena statt.


Seit Jahren setzt der im Böllberger SV auf eine konsequente Nachwuchsarbeit. Die zeitintensive Arbeit der hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Trainer und Betreuer wurde nun belohnt. Die Jury des „Grünen Bandes“, einer Initiative des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) in Kooperation mit der Commerzbank AG, hat die Sektion Kanuslalom des Böllberger SV mit dem bedeutendsten Preis im Nachwuchsleistungssport in Deutschland ausgezeichnet.

Vorstand und Sektionsleitung des Böllberger SV freuten sich sehr über diese Auszeichnung, die mit einer Förderprämie von 5.000 Euro dotiert ist. Die Preisverleihung fand im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung im Volksbad in Jena statt. Seit 1986 fördern die Commerzbank AG und der DOSB über die Initiative „Das Grüne Band für vorbildliche Talentförderung im Verein“ Kinder und Jugendliche. Das „Grüne Band“ belohnt konsequente Nachwuchsarbeit im Leistungssport, unabhängig von der Vereinsgröße oder der Popularität der Sportart.

 

Die Bewertungskriterien ergeben sich aus dem Nachwuchsleistungssport-Konzept des DOSB und schließen unter anderem die Trainersituation, die Zusammenarbeit mit Institutionen wie Schulen oder Olympiastützpunkten, die Doping-Prävention sowie pädagogische Aspekte der Leistungsförderung mit ein. Die Jury prämiert jedes Jahr 50 Vereine oder Vereinsabteilungen aus den förderungswürdigen Spitzenverbänden des Deutschen Olympischen Sportbundes. Voraussetzung für die Vereine ist, dass sie aktive Talentsuche und -förderung von Jugendlichen sowie aktive Dopingprävention betreiben.

 

Der Böllberger SV ist einer von zwei Vereinen aus Sachsen-Anhalt, dem diese Ehrung in diesem Jahr zu Teil wurde. Im Rahmen der Prämierungsveranstaltung wurden die Preise an acht Vereine aus Mitteldeutschland verliehen. In einer kurzweiligen Veranstaltung, moderiert durch Schauspielerin Nadine Heidenreich, wurde die Sportart sowie die Arbeit der Kanusportler im Bereich der Nachwuchsförderung vorgestellt.

Der Preis wurden von Sabine Spitz, der Mountainbike-Olympiasiegerin 2008 verliehen. Neben dem hohen ideellen Wert dieser Auszeichnung freut sich der Verein über die Prämie in Höhe von 5.000 Euro, welche, so der einhellige Tenor, für die Fortführung der erfolgreichen Kinder- und Jugendarbeit eingesetzt werden soll. Schon 2007 und 2013 wurde unser Verein für die vorbildliche Förderung seiner Kanuslalom-Talente ausgezeichnet.

BSV:TV – Jede Medaille hat ihren Ursprung am Böllberger Wehr.
AUGENBLICKE
WM/EM Qualifikation Markkleeberg 01.05.2011 WM/EM Qualifikation Markkleeberg 01.05.2011 13 63 2007_04_01_0006 21 05 30 49 11 Sault Brenaz 2012 Frohe Weihnachten wünscht der BSV Halle Gera Hallenslalom 2015 Trainingslager Frankreich EM Junioren/U23 Solkan 2016 Ostdeutsche Meisterschaft 2017 Spremberg Kanuslalom 2018-04-20-PHOTO-00000125 Kanuslalom Deutsche Schülermeisterschaft 2018 Fürth © BSV Halle / Borrmann _DSC7959 DM 2018 JJ/LK |Foto: @BSV/Borrmann Nachwuchswettkampf 2018 | Foto: @BSV/Borrmann P1030228 BC45A970-94C9-404C-A3C7-7FBD5A869790 JAPM8810 DSC3272 WhatsApp-Image-2019-09-22-at-17.48.15 Mitteldeutsche Meisterschaft Kanuslalom Unstrut Wasserwanderung BSV Halle World Master Games 2017 DSM Bad Kreuznach 2017 Schüler-Länder-Pokal Berlin Foto © BSV Halle Schüler-Länder-Pokal Berlin Foto © BSV Halle Abpaddeln 2014 am Tag der Einheit | Foto © BSV Halle - Kanu 15. Kanuslalom Nachwuchswettkampf Halle (Saale) Landesmeisterschaft 2014 Kanuslalom Haynsburg | Fotos © BSVH Halle / Bosse
Ansprechpartner Sektion Kanu

Die Sektion Kanu des BSV-Halle bietet allen Sportbegeisterten des Kanusportes optimale Angebote im Bereich Breiten- und Leistungssport und natürlich auch jede Menge Ansprechpartner.

SEKTIONSLEITER

Helge Markwort
Mobil: 0177 6467546
E-Mail: bitte senden

STELLVERTR. SEKTIONSLEITER

Sebastian Tilgner
Mobil: 0152 01679088
E-Mail: bitte senden

SLALOMWART / WETTKAMPFBETRIEB

Sebastian Brendel
Mobil: 0170 4909396
E-Mail: bitte senden

BREITENSPORTWART/KANU-POLO

Christian Beck
Mobil: 0173 2792502
E-Mail: bitte senden

MITGLIEDERBETREUUNG

Dr. Monika Pfannmöller
Mobil: 0173 4464212
E-Mail: bitte senden

JUGENDVERTRETER

Cedric Trödel
Mobil: 0176 21578531
E-Mail: bitte senden

ELTERNVERTRETER

Sabine Oszmer
Mobil: 0176 72221331
E-Mail: bitte senden

BOOTSHAUSWART

Gerhard Berger
Tel: 0345 5200299
Mobil: 0176 55361999

ANSPRECHPARTNER CLUBHAUS NUTZUNG

Dr. Monika Pfannmöller
Mobil: 0173 4464212
E-Mail: bitte senden


Verein
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung
Vorstand
Anfahrt
Historie
Login
Medien
Newsarchiv
Wir über uns
Newsletter
Ansprechpartner
BSV:TV
Kanutube
Sportler
Trainingstermine
Trainingsgruppen
Vereinserfolge
Aktive Leistungssportler
Helden im Ruhestand
Trainer/Übungsleiter
Schnupper-Paddeln
Engagement
Schlauchbootrennen
Wildwasserpark
Nachwuchswettkampf
Partner

Soziale Medien
Twitter
Facebook
Youtube
Ansprechpartner
Kanu
Allg. Sportgruppe
Gymnastik
Kegeln
Volleyball
Wettkampfergebnisse
Kanuslalom.de
CanoeLiveResults
SFA-Halle Volleyball
Kegeln-Halle.de

Auszeichnungen

Goldener Stern des Sports 2004
Grünes Band für Talentförderung 2007 / 2013