BSV-HALLE.de

Sportbetrieb eingestellt und Vereins-Jahreshauptversammlung verschoben


Der BSV Halle und die CoVid-19-Pandemie

 

Liebe Vereinsmitglieder und Eltern unserer Mitglieder,

der Vorstand, gemeinsam mit der Sektion Kanu, möchte Euch hiermit über unsere folgenden Vorgaben und Entscheidungen im Zusammenhang mit der Verbreitung des Corona-Virus und den Anstrengungen zu dessen Eindämmung offiziell informieren. Seitens der Stadt Halle, der Landesregierung, des Landessportbundes sowie des Deutschen Kanu-Verbandes sind maßgebliche und bekannte Entscheidungen getroffen worden.

Die Stadt Halle hat mit Wirkung vom 13.03.2020 die Nutzung von öffentlichen Sportstätten generell verboten. Dies gilt auch für unsere Sportstätte – das Bootshaus am Böllberger Weg181c. Das Bootshaus ist somit mit sofortiger Wirkung geschlossen und wir stellen den Sportbetrieb dementsprechend ebenso mit sofortiger Wirkung bis auf Weiteres ein.

Zum anderen haben wir entschieden, auf Grund der aktuellen Gefährdungslage durch CoVid-19 (Corona-Virus), die für den 29. März 2020 einberufene Jahreshauptversammlung des Böllberger Sportvereins Halle e.V. abzusetzen. Sobald sich die Lage entspannt hat, werden wir diese erneut einberufen.

Der Vorstand/ die Sektionsleitung Kanu werden anlassbezogen für den Verein und die Mitgliederschaft zur Situation informieren und den elektronischen Informationsweg (BSV-Website/ Rundbriefe und die eingerichteten Messenger-Gruppen) nutzen.

gez. Dr. Uwe Pfannmöller (1.Vorsitzender)

gez. Ralf Balge (2.Vorsitzender)

gez. Helge Markwort (Sektionsleiter Kanu)

BSV:TV – Jede Medaille hat ihren Ursprung am Böllberger Wehr.
AUGENBLICKE
2010 - Junioren WM 37 06 2007_04_01_0135 28 23 Ostdeutsche Meisterschaften Königshütte Geraer Hallenbadslalom wm07_01 Monika und Rolf | Foto Pfannmöller Deutsche Kanuslalom Schülermeisterschaft Luhdorf Roydorf © BSV Halle Deutsche Kanuslalom Schülermeisterschaft Luhdorf Roydorf © BSV Halle 14. Schlosswehrpokal 66. Herbstslalom Spremberg IMG_7007 BSV Halle / Weimar ThLM _DSC7792 DM 2018 JJ/LK | Foto: @BSV/Borrmann P1170956 DSC_0157 DSC_9403 IMG_7869 DSC0464 Ferienlager Naumburg | © Julian Schwarz 15. Kanuslalom Nachwuchswettkampf Halle (Saale) Auf der Peißnitz Deutsche Kanuslalom Schülermeisterschaften Bronze Team 3xC1 | Foto BSV Halle Bootshausverpflegung
Ansprechpartner und Trainingszeiten Allgemeine Sportgruppe
Sektionsleiter:
Maik Stalp, Telefon 0172 3 62 53 53,
E-Mail: mast77[at]gmx.net
Trainingsbetrieb:
Turnhalle "Cantorgymnasium"
Trainingszeiten:
Donnerstags 20:00 - 22:00 Uhr
Sportliche Inhalte:
Allgemeine sportliche Übungen mit hohem Anteil an Soft-Fußball für Männer zwischen meist 20 und 60 Jahren.
Ansprechpartner und Trainingszeiten Volleyball
SEKTIONSLEITER
Randolf Henschel
Telefon:
E-Mail: randolf.henschel[at]t-online.de
TRAININGSBETRIEB
Turnhalle der Pestalozzi-Schule
TRAININGSZEITEN
Donnerstags 20:00 - 22:00 Uhr
SPORTLICHE INHALTE
Freizeitvolleyball für Männer mit Beteiligung am Wettkampfbetrieb auf Stadt- und Kreisebene (Alterstruktur von ca. 25 bis 55 Jahren).
Ansprechpartner Kanu-Polo

Das Kanu-Polo-Training findet im Rahmen des Breitensporttrainings statt.  Bei Interesse findet Ihr die Kontaktdaten hier.

Ansprechpartner und Trainingszeiten Gymnastik
SEKTIONSLEITERIN

Dr. Barbara Ochsler,
Tel: 0345 / 5501988,

TRAININGSBETRIEB

Turnhalle "Diesterwegschule"

TRAININGSZEITEN

Mittwochs 16:00 - 17:00 Uhr

SPORTLICHE INHALTE

Allgemeine sportliche Übungen mit hohem gymnastischen Anteil - mit und ohne Musikunterstützung, mit Fokus für Frauen ab 50 Jahre.


Verein
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung
Vorstand
Anfahrt
Historie
Login
Medien
Newsarchiv
Wir über uns
Newsletter
Ansprechpartner
BSV:TV
Kanutube
Sportler
Trainingstermine
Trainingsgruppen
Vereinserfolge
Aktive Leistungssportler
Helden im Ruhestand
Trainer/Übungsleiter
Schnupper-Paddeln
Engagement
Nachwuchswettkampf
Partner

Soziale Medien
Twitter
Facebook
Youtube
Ansprechpartner
Kanu
Allg. Sportgruppe
Gymnastik
Volleyball
Wettkampfergebnisse
Kanuslalom.de
CanoeLiveResults

Auszeichnungen

Goldener Stern des Sports 2004
Grünes Band für Talentförderung 2007 / 2013/ 2019