BSV-HALLE.de

Allgemein

Weltcup: die etwas andere Sicht.

Volker Warstat. Einer der zuverlässigsten Schiedsrichter mit internationaler Zulassung war aktiv in das Weltcuprennen in Prag vom 2. – 3.9.2016 involviert. Neben seiner Arbeit und einigen guten deutschen Platzierungen ist ihm vor allem die Begeisterung der Fans in Erinnerung geblieben. „Die Zuschauerkulisse. Laut war es dort! Ich musste die Wertungen regelrecht brüllen, damit die Sportfreundin am PDA es auch hören konnte.

2016_09_03_Prag_Weltcup

Neben der sehr starken internationalen Konkurrenz, waren es wohl vor allem die Tschechen, die sich mit hervorragenden Leistungen auf ihrer Heimstrecke hervortaten. Ansonsten: „Unsere beiden BSV Halle – Boote haben sich auf einer seeehr schwer ausgehängten Strecke wacker geschlagen. Aber bis ganz nach vorn ist es noch ein gutes Stück Arbeit. Da muss man wohl bei der Streckenaushängung für Markkleeberg doch noch einen Zacken zulegen,… Weiterlesen

Heimspiel für „Pfanne“ in Oscherleben

Porsche Sports Cup gastiert in Oschersleben

Das vierte Rennen in Oschersleben vom 13. – 14.8.2016 hatte so seine ganz eigenen Gesetze für Stefan Pfannmöller. Zum ersten Mal auf einer technisch so herausfordernden Strecke war es eine besondere Aufgabe sich an die Strecke heranzutasten und die optimale „Linie“ und Abstimmung fürs Fahrzeug zu finden. Bis spät in die Nacht haben wir noch die Daten angeschaut und ausgewertet.

StefanPfannmoellerOscherleben

Platz 2 und Platz 4 bei einem hervorragenden Heimrennen

Die Qualifikation verlief auch noch nicht ganz nach Plan. Zwar gelang direkt in der zweiten gezeiteten Runde, eine gute Runde die für Platz 5 in der Qualifikation gut war. Aber in der dritten Runde verabschiedete Pfannmöller sich bei einer Schlüsselstelle der „Triple-Links“ (ohne Schaden) ins Kiesbett. Also blieb es bei Platz 5… Weiterlesen

Platz 3 für „Pfanne“ am Nürburgring

 

Podium Stefan Pfannmoeller

Erstes Podium der Saison und technische Probleme

Freitag war Trainingstag und es galt das richtige Set-Up zu finden. Dank der Erfahrungswerte des Rennteams aus den anderen Rennen und des zweiten eingesetzten Caymans, war das beste Set-Up aber schnell gefunden. Das war auch gut so, da die Trainingszeit durch Rot-Phasen und Regen im letzten Stint sehr begrenzt war. Stefan Pfannmöller ist selber nur 30min zum Fahren gekommen, entsprechend schwierig war die Qualifikation am Samstag. Dennoch direkt in der zweiten und dritten Runde konnte er zwei top Zeiten im Verkehr umzusetzen, die letztendlich für Position 4 in der Quali gereicht hatten mit nur 0,155 sec Abstand zu Position 1.

Nach erneut sehr gutem Start hatte „Pfanne“ sich auf Postion 3 eingefunden, anschließend auf Position 2 vorgefahren und konnte anschließend sogar… Weiterlesen

BSV-Slalomkanuten waren „Dem Geld auf der Spur“ …

Für die Nachwuchs-Athleten des Böllberger Kanu Vereins ging es am Wochenende, dem  25./26. Juni 2016 auf die anspruchsvolle Strecke des Kanuparks in Markkleeberg um die nationalen Meistertitel. Vorher stand aber die Stadt Leipzig bereits in den Startlöchern für die Lange Nacht der Wissenschaften und für die Athleten nach dem Freitags-Training ein Besuch in der Filiale der Deutschen Bundesbank an.

IMG_4054

Nach dem Training was für den Kopf …

(SyMa) Nach einem langen Tag, gefüllt mit unterschiedlichen Trainingseinheiten, dem Einprägen der Strecke und dem abschließenden Bad im Markkleeberger See ging es dann für Clair Harlack, Franziska Harzer, Steven Heid-Eisenkrämer, Cetric Trödel, Florian Töpfer, Julius Kuplin und ihrem Trainer Sebastian Brendel gleich um die Ecke auf das „Alte Messegelände“ der Stadt Leipzig. Hier gab es in der Deutschen Bundesbank der Hauptverwaltung in… Weiterlesen

Stefan Pfannmöller gastiert mit dem Porsche Sports Cup in Österreich

Top Wetter, aber turbulente Rennen. Starke Aufholjagd aus nach Unfall im ersten Rennen von der vorletzten Reihe bis zwischenzeitlich auf Platz 3.

Der Porsche Sports Cup macht am ersten Juni-Wochenende (4. – 5. Juni) Station im österreichischen Spielberg. Auf dem Red-Bull-Ring trägt das Paket aus sechs Rennserien und Fahrevents das zweite Rennwochenende des Jahres aus. Mehr als 200 Teilnehmer sind in der Steiermark am Start.

Trotz Unfall, Platz 5 in der Rennwertung

Die Wetterprognose sah Gewitter voraus, die aber (glücklicherweise) nur im Training und nicht bei den Rennen nieder gegangen sind. Eine etwas verpatzte Qualifikation durch einen Reifenschaden erlaubte eine dennoch eine Platzierung auf der Position 6. Nach einem guten Start konnte sich Stefan Pfannmoeller auf Position 3 vorkämpfen und 10 Minuten lang diesen Platz vor drei Profis… Weiterlesen

BSV:TV – Jede Medaille hat ihren Ursprung am Böllberger Wehr.
AUGENBLICKE
2010 - Junioren WM 37 06 2007_04_01_0135 28 23 Ostdeutsche Meisterschaften Königshütte Geraer Hallenbadslalom wm07_01 Monika und Rolf | Foto Pfannmöller Deutsche Kanuslalom Schülermeisterschaft Luhdorf Roydorf © BSV Halle Deutsche Kanuslalom Schülermeisterschaft Luhdorf Roydorf © BSV Halle 14. Schlosswehrpokal 66. Herbstslalom Spremberg IMG_7007 BSV Halle / Weimar ThLM _DSC7792 DM 2018 JJ/LK | Foto: @BSV/Borrmann P1170956 DSC_0157 DSC_9403 IMG_7869 DSC0464 Ferienlager Naumburg | © Julian Schwarz 15. Kanuslalom Nachwuchswettkampf Halle (Saale) Auf der Peißnitz Deutsche Kanuslalom Schülermeisterschaften Bronze Team 3xC1 | Foto BSV Halle Bootshausverpflegung

Verein
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung
Vorstand
Anfahrt
Historie
Login
Medien
Newsarchiv
Wir über uns
Newsletter
Ansprechpartner
BSV:TV
Kanutube
Sportler
Trainingstermine
Trainingsgruppen
Vereinserfolge
Aktive Leistungssportler
Helden im Ruhestand
Trainer/Übungsleiter
Schnupper-Paddeln
Engagement
Nachwuchswettkampf
Partner

Soziale Medien
Twitter
Facebook
Youtube
Ansprechpartner
Kanu
Allg. Sportgruppe
Gymnastik
Volleyball
Wettkampfergebnisse
Kanuslalom.de
CanoeLiveResults

Auszeichnungen

Goldener Stern des Sports 2004
Grünes Band für Talentförderung 2007 / 2013/ 2019