BSV-HALLE.de

Kanu-Breitensport

Es gibt bei uns im Breitensport verschiedene Möglichkeiten die Faszination Wasser zu erleben. Gemütlich auf Flüssen und Seen im Zahmwasserbereich oder rasant auf den wilden Bächen in den Gebirgsregionen. Seit 2013 gibt es pro Jahr ein kleines Fahrtenprogramm mit ein- und mehrtätigen Ausfahrten. In entspannter Runde treffen wir uns auf der Saale und am Wehr Böllberg. Dort ist das Revier für das spielerische Element mit Kurzbooten und nicht zu vergessen dem Kanuslalom im Breitensportbereich.

Unsere Trainingszeiten sind im Sommer immer Mittwochs von 18:30 bis 20:30Uhr und Freitags von 17:00 bis 19:00Uhr. Im Winter halten wir uns mit Kraftsport und Kenterollentraining im Stadtbad fit. Für Neueinsteiger bieten wir im Sommer jedes erste Wochenende im Monat von 14:00 bis 15:00Uhr eine Schnupperstunde an.

Das Abpaddeln 2019 – Zwei Männer in Betrachtung …

(RFV/UP) … des Mondes. Dieses Bild von Caspar David Friedrich kennt wohl jeder. Man mutmaßt, dass es am Ufer des Tollensesees entstanden sein könnte, oder auf Rügen. Also in jedem Falle am Wasser. Wir, die beiden Verfasser des Berichtes, haben mal die „Betrachtung des Abpaddelns“ daraus gemacht. (RFV) Sehr spät, am Samstag, dem 26. 0ktober war ...

Deutsche Meisterschaften 2019 – Erster Tag – Auftakt in Hohenlimburg

Der erste Qualifikationstag der Deutschen Meisterschaften der Jugend und Junioren sowie der Leistungsklasse aus Hohenlimburg ist absolviert  Nach regnerisch-kaltem Tagesbeginn setzte sich am Nachmittag die Sonne durch und brachte angenehmere Außen-Temperaturen. Durchwachsen waren auch die Ergebnisse unserer BSV-Sportler. Viel sonnige aber auch ein paar eingetrübte Ergebnisse. Der erste Wettkampftag der Deutschen Meisterschaften auf der Lenne ist ...

Grandiose Landschaft und Niedrigwasser – BSV-Wanderpaddler auf der Elbe in der Sächsischen Schweiz

C0E58069-4F48-45F7-B46A-E510816A57E6

Freitag, den 30. August 2019, trafen sie sich am Abend beim Pirnaer Ruderverein e.V.: Katrin und Thomas, Michelle und Ralf-Friedrich, von Enkel Arthur (12 Jahre) begleitet. Nach einem kleinen „Absacker“ ging es in die Zelte, um am nächsten Morgen ausgeschlafen starten zu können. Ein Bericht von Ralf-Friedrich Voß. Samstag: Nach dem Frühstück fuhren wir mit den ...

Pfingsten 2.0 – Auch der Breitensport sportlich aktiv!

In der Pfingstzeit waren nicht nur unsere Slalompaddler aktiv - nein, auch die Breitensportabteilung hatte alle Hände voll zu tun. Denn auch sie ließen die Boote zu Wasser und genossen das Pfingstwochenende auf dem kühlen Nass. Aber lest selbst!   Entlang der Oker Die Geburtsstadt Heinrichs, des Löwen – Braunschweig  - geizte nicht mit Attraktionen. Einen interessanten Ausblick ...

Kunst am (Saale-)Fluss

Ungeheuer_Halle

An der Saale hellem Strande "An der Saale hellem Strande Stehen Burgen stolz und kühn. Ihre Dächer sind zerfallen, Und der Wind streicht durch die Hallen, Wolken ziehen drüber hin." Diese Zeilen schrieb 1826 Franz Kugler, die später zu einer Art Hymne über "unseren" Fluss wurden. Aber nicht nur Zerfallendes erblickt das Auge des Paddlers am hellen Strande, auch Kunstvolles lässt sich ...

1 2 3 17
BSV:TV – Jede Medaille hat ihren Ursprung am Böllberger Wehr.
AUGENBLICKE
2010 Junioren EM - Markkleeberg 27 76 178_7843 2007_03_31_0063 13 30 14 11 25 Bad Dürrenberg Landesmeisterschaften 2012 Haynsburg John | Thüringer Landesmeisterschaft Kanuslalom © BSV Halle Kanuslalom Trainingslager Sault Brenaz © BSV Halle 14. Schlosswehrpokal German Masters 2017 Zeitz Abpaddeln BSV Halle Elster Tour 2018 BSV Halle DM 2018 JJ/LK | Foto: @BSV/Borrmann Deutsche Schülermeisterschaft Kanuslalom 2019 9AF47A6E-898C-4010-8D74-A6BC4AEE2C25 WhatsApp-Image-2019-10-30-at-20.41.39 Willi Braune auf dem Weg. Deutsche Jugend- Juniorenmeisterschaft Kanuslalom 2013 DSC_2573TimoC1 | Kanuslalom DM Augburg © BSV Halle Isotonische Getränke DSC_6445_99jahreStadtad@bsvhalle Rüdiger Zeiler zeigt die Kenterrolle im Kajak mit Holzpaddel Schlosswehrpokal 2017 14. Kanuslalom Nachwuchswettkampf Kanu-Slalom German Masters 2014 in Markkleeberg © UP / BSV Halle| Kanuslalom 10. Kanuslalom Nachwuchswettkampf des BSV Halle an der Hallorenbrücke 3. Flutlichtpaddeln BSV Halle Landesmeisterschaft 2014 Kanuslalom Haynsburg | Fotos © BSVH Halle / Bosse 13. Kanuslalom Nachwuchswettkampf LandesmeisterschaftKanuslalomSa088
Ansprechpartner Kanu-Polo

Das Kanu-Polo-Training findet im Rahmen des Breitensporttrainings statt. Bei Interesse meldet Euch bitte beim Wasserwanderwart/Breitensport oder per E-Mail an kanupolo@bsv-halle.de.

Ansprechpartner im Bootshaus
Sektionsleiter:

Helge Markwort 
Mobil: 0177 6467546
E-Mail: bitte senden

Wasserwanderwart / Breitensport / Kanu-Polo:

Christian Beck
Mobil: 0173 2792502
E-Mail: bitte senden

Bootshauswart:

Gerhard Berger
Tel: 0345 5200299
Mobil: 0176 55361999

Clubraumfragen (nur Vereinsmitglieder):

Dr. Monika Pfannmöller
Tel: 0345 2940270
Mobil: 0173 4464212
E-Mail: bitte senden

 

Wichtig. Zur Beachtung.

Clubraum / Veranstaltungen

Zu organisatorischen Fragen bei der Belegung des Clubraumes kontaktieren Sie bitte den Ansprechpartner für Clubraumfragen. Die Clubraumnutzungsordnung ist unbedingt zu beachten. Die Naturfreunde e.V. melden ihre Veranstaltungen über den Vorstand an. Eine externe Vermietung an Nichtvereinsmitglieder erfolgt üblicherweise nicht.

Übernachtungen

Übernachtungen von Wasserfreunden auf dem Gelände des BSV-Halle werden geregelt durch den Bootshauswart oder ggf. durch ein anderes Mitglied der Sektion Kanu.

 


Verein
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung
Vorstand
Anfahrt
Historie
Login
Medien
Newsarchiv
Wir über uns
Newsletter
Ansprechpartner
BSV:TV
Kanutube
Sportler
Trainingstermine
Trainingsgruppen
Vereinserfolge
Aktive Leistungssportler
Helden im Ruhestand
Trainer/Übungsleiter
Schnupper-Paddeln
Engagement
Schlauchbootrennen
Wildwasserpark
Nachwuchswettkampf
Partner

Soziale Medien
Twitter
Facebook
Youtube
Ansprechpartner
Kanu
Allg. Sportgruppe
Gymnastik
Kegeln
Volleyball
Wettkampfergebnisse
Kanuslalom.de
CanoeLiveResults
SFA-Halle Volleyball
Kegeln-Halle.de

Auszeichnungen

Goldener Stern des Sports 2004
Grünes Band für Talentförderung 2007 / 2013