BSV-HALLE.de

Kanu-Polo

Kanu-Polo. Diese dynamische Sportart hat nun auch beim BSV Halle begeisterte Anhänger gefunden. In kleinen, wendigen Kajaks wird ein Ball gespielt und ins gegnerische Tor geworfen. Am Böllberger Sportverein trainieren Anfänger und Fortgeschrittene in lockerer Atmosphäre zusammen auf der Saale. Hin und wieder nehmen wir auch an Turnieren teil.

Jahreshauptversammlung Kanu

Jahreshauptversammlung
der Sektion Kanu für das Jahr 2016 

Wann: Sonntag, den 19. Februar 2017 ab 10:00 Uhr

Wo: Tennisclub Böllberg am Böllberger Weg 181b

Wegen des noch immer vorhandenen Hochwasserschadens aus dem Jahre 2013 unserem Clubraum weichen wir erneut zu unseren Nachbarn aus.


Liebe Mitglieder der Sektion Kanu!

Hiermit lädt Euch die Sektionsleitung Kanu herzlich ein zur Jahreshauptversammlung

Vorläufige Tagesordnung:
  • Eröffnung mit Abstimmung über die TOP (Tagesordnungspunkten)
  • Rechenschaftsbericht 2016 der Sektion/ ziele
  • Haushaltsabrechnung 2016 / Haushaltsplan 2017
  • Information zu laufenden Projekten der Sektion/ des Vereins (u.a. Ersatzneubau Bootshaus; Planfeststellungsverfahren ,,Wasserkraftanlage Böllberger Mühle“
  • Anträge an die JHV der Sektion
  • Weiterführende Anträge an die JHV des Vereins
  • Abstimmung zu den vorhergehenden TOP’en
  • Entlastung der alten Sektionsleitung
  • Abstimmung zum neuen Haushaltsplan
  • Schlusswort des Sektionsleiters

Anträge sind bis 10 Tage vor Beginn der Jahreshauptversammlung bei… Weiterlesen

Wettkampfplanung 2017 – alle Termine!

Die Planung aller Termine ist nun abgeschlossen und nachstehend als Download, oder zur Ansicht als PDF Dokument verfügbar. Ansonsten ist ein Blick in den Kalender (Link) immer hilfreich, denn auch Termine ändern sich.

Termine Kanuslalom

» Jugend / Junioren / LK Wettkampf Slalom-Termine 2017 [PDF]

» Schüler Wettkampf Slalom-Termine 2017 [PDF]

» Nachwuchs Slalom-Termine Wettkampf 2017 [PDF]

» Wettkampfplan 2017 (mit Kampfrichter & Mannschaftsführer)

 

Termine Kanu Breitensport

» Terminplanung Kanubreitensport 2017 [PDF]

 


 

Ausbildung zur Trainer/in B-Lizenz

(DKV) Der Deutsche Kanu-Verband e.V. führt ab Januar 2017 wieder eine Ausbildung zum/zur Trainer/in B Kanu-Leistungssport in den Disziplinen Kanu-Rennsport / Kanu-Slalom / Kanu-Wildwasserrennsport / Kanu-Polo / Kanu-Drachenboot durch.
 
Die Ausbildung startet als Pilotprojekt und findet im Blended Learning-Format statt, einer Kombination aus Präsenz- und Onlinephasen.

Die erste Präsenzphase wird vom 02. bis 05.02.2017 (Anreise 01.02.2017) in Köln, die zweite Präsenzphase vom 17. bis 19.03.2017 (RS / PL), 24.-26.03.2017 (DR), 30.03.-01.04.2017 (SL) bzw. 31.03.-02.04.2017 (WW) stattfinden. Diese vor Ort-Termine werden durch Online-Lernphasen im Vor- und Nachgang ergänzt, d.h., die 1.Lernphase beginnt am 18.01.2017 vor der ersten Präsenzphase.

Bis zum 04. Januar 2017 können sich Inhaber der Trainer C-Lizenz mit dem Bewerbungsformular für den Ausbildungsgang bemühen. Bis zu dieser Frist müssen zudem sämtliche zusätzlich angeforderte Bewerbungsunterlagen beim DKV eingegangen… Weiterlesen

2016 – viele Träume gingen in Erfüllung, andere blieben nur geträumt.

Uwe Pfannmöller

Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende entgegen und das Neue steht schon vor der Tür. Aus Sicht des Sportjahres 2016 war sicher Olympia der Höhepunkt schlechthin – darauf hat eine ganze Sportlergeneration hingearbeitet. Das war und ist die Spitze des diesjährigen sportlichen Eisberges. Doch wie alle wissen, verbirgt sich unter der Spitze des Eisberges eine ganze Menge Eis mehr. Unter Wasser findet sich das, was die Spitze stabil und schön macht. Die Masse, die in unruhigen und stürmischen Zeiten dem Ganzen Halt gibt.

 

Liebe Vereinsmitglieder des BSV Halle!

In der Außenwirkung wird der BSV Halle seit Jahren vorrangig über seine erfolgreichen Slalomkanuten wahrgenommen. Wenn zwei BSV Boote um die begehrten Olympiatickets mitgefahren sind und nur denkbar knapp an Platz 1 scheiterten, ist das schon bemerkenswert. Das hatten wir… Weiterlesen

Konietzko beim ICF Kongress in Baku als Vizepräsident gewählt.

(DKV) Der Präsident des Deutschen Kanu-Verbandes (DKV) Thomas Konietzko ist beim ICF-Kongress in Baku am 25. November 2016 in der ersten Runde zum Vizepräsidenten gewählt worden.

Thomas Konietzko (DKV Archiv)Damit wurde er als einer von drei Vizepräsidenten mit absoluter Mehrheit gewählt. Sieben Kandidaten haben sich um die drei Positionen als Vizepräsident der Internationalen Kanuföderation (ICF) beworben, darunter drei Frauen. Mit der Einführung der neuen Governance, die am Vortag beschlossen wurde, musste mindestens eine Frau als Vizepräsidentin gewählt werden. Konietzko erhielt ebenso wie Tony Estanguet und Cecilia Farias im ersten Wahlgang die nötige Mehrheit und ist  damit für vier Jahre als Vizepräsident gewählt.

Damit ist der Deutsche Kanu-Verband erstmals seit dem Ausscheiden des ehemaligen Präsidenten Ulrich Feldhoff im Jahre 2008 wieder in der Executive des Weltverbandes vertreten.

Der Böllberger Sportverein gratuliert Thomas Konietzko… Weiterlesen

BSV:TV – Jede Medaille hat ihren Ursprung am Böllberger Wehr.
AUGENBLICKE
2010 - Junioren WM 37 06 2007_04_01_0135 28 23 Ostdeutsche Meisterschaften Königshütte Geraer Hallenbadslalom wm07_01 Monika und Rolf | Foto Pfannmöller Deutsche Kanuslalom Schülermeisterschaft Luhdorf Roydorf © BSV Halle Deutsche Kanuslalom Schülermeisterschaft Luhdorf Roydorf © BSV Halle 14. Schlosswehrpokal 66. Herbstslalom Spremberg IMG_7007 BSV Halle / Weimar ThLM _DSC7792 DM 2018 JJ/LK | Foto: @BSV/Borrmann P1170956 DSC_0157 DSC_9403 IMG_7869 DSC0464 Ferienlager Naumburg | © Julian Schwarz 15. Kanuslalom Nachwuchswettkampf Halle (Saale) Auf der Peißnitz Deutsche Kanuslalom Schülermeisterschaften Bronze Team 3xC1 | Foto BSV Halle Bootshausverpflegung
Ansprechpartner im Bootshaus
SEKTIONSLEITER

Helge Markwort
Mobil: 0177 6467546
E-Mail: bitte senden

BREITENSPORTWART

Ralf-Friedrich Voß
Mobil: 0162 9606689
E-Mail: bitte senden

BOOTSHAUSWART

Martin Trummer
Tel: 0176 - 70052958
Mobil: bitte senden

ANSPRECHPARTNER CLUBHAUS NUTZUNG

Dr. Monika Pfannmöller
Mobil: 0173 4464212
E-Mail: bitte senden

 

Wichtig. Zur Beachtung.

Clubraum / Veranstaltungen

Wir hoffen, dass der Ersatzneubau des Bootshauses und damit die Wiedererstellung des Clubraumes bis zum Saisonstart 2023 abgeschlossen ist.

Übernachtungen

Noch bis Anfang 2023 ist aus Sicherheitsgründen und wegen fehlender Sanitäranlagen Zelten und Übernachten auf dem Bootshaus-Gelände nicht möglich.

 

Vereinskleidung


Vereinskleidung

Nächste Termine
Jul
10
So
10:00 Achtung! Änderung: Saale ab Mers... @ Merseburg bis BSV Bootshaus
Achtung! Änderung: Saale ab Mers... @ Merseburg bis BSV Bootshaus
Jul 10 um 10:00
Merseburg bis BSV Bootshaus: 19 km Für alle weiteren Infos bitte hier klicken.
Jul
23
Sa
10:00 Kurs Bergen und Retten @ Saale am BSV Bootshaus
Kurs Bergen und Retten @ Saale am BSV Bootshaus
Jul 23 um 10:00
Kurs Bergen und Retten @ Saale am BSV Bootshaus
Für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Familien – Treffpunkt ist unser Bootshaus um 10:00Uhr – wenn vorhanden entsprechende Ausrüstung bitte mitbringen – DKV-Mitglied: 35,- Euro, – DKV-Nicht-Mitglied: 50,- Euro – Theorie und Praxis – bringt bitte[...]
Jul
26
Di
ganztägig Kanuslalom Weltmeisterschaft @ Augsburg/Eiskanal
Kanuslalom Weltmeisterschaft @ Augsburg/Eiskanal
Jul 26 – Jul 31 ganztägig
www.augsburg2022.com
Spendenaufruf
Hochwasser 2013: BSV Chronologie | Schäden | Aktuelle Informationen
Nach der Flut tut Hilfe gut. Spendenaufruf des BSV Halle e. V.
Kanu-Ausbilder
DKV anerkannter Kanu-Ausbilder

DKV-Talent-
Stützpunkt

LSB-Talent-
Gruppe


Verein
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung
Vorstand
Anfahrt
Historie
Login
Medien
Newsarchiv
Wir über uns
Newsletter
Ansprechpartner
BSV:TV
Kanutube
Sportler
Trainingstermine
Trainingsgruppen
Vereinserfolge
Aktive Leistungssportler
Helden im Ruhestand
Trainer/Übungsleiter
Schnupper-Paddeln
Engagement
Nachwuchswettkampf
Partner

Soziale Medien
Twitter
Facebook
Youtube
Ansprechpartner
Kanu
Allg. Sportgruppe
Gymnastik
Volleyball
Wettkampfergebnisse
Kanuslalom.de
CanoeLiveResults

Auszeichnungen

Goldener Stern des Sports 2004
Grünes Band für Talentförderung 2007 / 2013/ 2019