BSV-HALLE.de

Kanu

Kinderwettkampf 2007

Ausnahmesituation

Eigentlich sollte der Wettkampf wie immer am Salzgrafenplatz stattfinden. Aber ein gewaltiger Regen hatte den Fluß so stark steigen lassen, dass auf eine Durchführung auf dem Mühlgraben verzichtet werden mußte. Kurzerhand wurde das Geschehen vor das Bootshaus verlegt.

Dank

Der Dank gilt allen fleißigen Helfern, die durch ihren Einsatz vor, während und nach der Veranstalung dazu beigetragen haben, dass dieser Kinderwettkampf trotz der extrem widrigen Umstände doch zu einem Erfolg werden konnte.

Ferienlager im Bootshaus 2007

Höhepunkte

Montag: Radtour zum Wasserspielplatz in Heide Süd
Dienstag: Wasserski fahren in Hohenweiden, Technik-Museum
Mittwoch: Wasserwanderung von Planena zum BSV, Lagerfeuer
Donnerstag: Kino im Cinemaxx
Freitag: Wettkampf und Eis essen

Zitate
„Ich bin das erste Mal im Leben allein in einem Boot gepaddelt.“ (Thimo, 23.7.)
„Am besten hat uns das Wasserski gefallen.“ (Marcel, 24.7.)
„Heute hatten wir mal keinen Unfall beim Rad fahren.“ (Albert, 25.7.)
„Ich fand die Radtour toll.“ (Maria, 25.7.)
„Der Film war sehr schön.“ (Leo, 26.7.)
„Der Wettkampf war gut und das Essen war gut.“ (Florian, 27.7.)

Es ist geschafft. Das Bootshaus glänzt ganz neu.

Mit Freude erinnern wir uns der Zusage für Ihre Unterstützung bei der Rekonstruktion unseres Bootshauses in Halle. Nunmehr haben die aktiven Sportler und Vereinsmitglieder vollen Besitz von dem neu geschaffenen Teil unseres „Vereinsheimes“ genommen. Die Einweihung im November war geprägt vom Stolz auf das Geschaffene, das durch Lotto-Toto Sachsen-Anhalt, den LSB Sachsen-Anhalt e.V. und die Stadt Halle entscheidend gefördert wurde.

An dieser Stelle möchten wir uns für Ihre effektive Unterstützung bei der ersten Umbauphase sehr herzlich bedanken. Diese Maßnahme hat für den Verein, der auch als Landesleistungszentrum für Kanuslalom fungiert, eine moderne Anlage entstehen lassen, die dem gewachsenen Profil des Vereins dient.

Mit diesem Neubau wurde gleichfalls die Voraussetzung geschaffen, den eigentlichen Altbau – das Bootshaus, welches in den 50-er und 70-er Jahren des letzten Jahrhunderts entstand und teilweise verändert… Weiterlesen

Ansprechenpartner und Trainingszeiten Kanu

Die Sektion Kanu des BSV-Halle bietet allen Sportbegeisterten des Kanusportes optimale Angebote im Bereich Breiten- und Leistungssport.

Sektionsleiter:
Bernd Esbach,
Kirchstr. 16, 06188 Klepzig,
Telefon: 034602 / 50 200, Mobil: 0172 / 958 9574

stellvertretender Sektionsleiter:
Eltern- und Jugendvertreter:

Bernd Borrmann
Mobil: 0152 / 298 783 35
E-Mail: bernd.borrmann@gmx.net

Slalomwart:
Martin Trummer
Mobil: 0176 / 700 529 58
E-Mail: trummi@gmx.net

Wasserwanderwart / Breitensport:
Dip. Ing. Christian Beck,
Stadtgutweg 13, 06128 Halle,
Mobil: 0157 768 158 86
E-Mail: christiansenbeck@gmx.de

Mitgliederbetreuung / Beitragskassierung:
Ansprechpartner Clubraumfragen:
Dr. Monika Pfannmöller,
Weingärten 28, 06110 Halle / Saale,
Telefon: 0345 / 2940270, Mobil: 0173 / 4464 212,
E-Mail: monika.pfannmoeller@gmx.de

Bootshauswart:
Gerhard Berger,
Tiekstraße 7, 06118 Halle,
Telefon: 0345 / 520 0299,
Mobil: 0176 / 55 361 999

Von ICF zu ICF 2007 in Halle

Die Teilnehmer der DKV Wanderfahrt waren am 13. und 14. Juli 2007 zu Gast im Bootshaus des Böllberger SV Halle. Am Anreisetag stand die Etappe von Merseburg auf dem Programm. Nach der Fahrtenbesprechung, auf der der Fahrtenleiter Thomas Reschke vom LKV-Wanderwart  Harald Zeiler mit dem Goldenen Wanderfahrerabzeichen geehrt wurde, fand für interessierte  eine Führung durch den historischen Kern von Halle statt. Den Abschluss des Tages bildete ein gemütliches Zusammensein am Lagerfeuer mit Lifemusik zum Mitsingen oder einfach nur zum Zuhören. Am Samstag ging es weiter nach Wettin, wo ein ebenso interessantes Tourismus-Programm für die Paddler angeboten wurde.

Weitere Bilder, die während der Fahrt entstanden, werden vom BSV Halle dem Fahrtenleiter Thomas Reschke zur seiner Verwendung zur Verfügung gestellt.

1 89 90 91
BSV:TV – Jede Medaille hat ihren Ursprung am Böllberger Wehr.
AUGENBLICKE
WM/EM Qualifikation Markkleeberg 01.05.2011 2010 - Junioren WM 134 64 29 32 40 35 83 01 2009_05_09_volley Ferienlager im BSV-Bootshaus Willi ganz nah Wiedereröffnung Schiffsheberwerk Rothensee Ostdeutsche Meisterschaften Kanuslalom in Spremberg © BSV Halle / Borrmann Kanuslalom Trainingslager Sault Brenaz © BSV Halle Kanuslalom Trainingslager Sault Brenaz © BSV Halle Kanuslalom Kinderwettkampf an der Gerbersaale 2014 | Foto © BSV Halle / pandamedien 14. Schlosswehrpokal Selbstgemachtes schmeckt am Besten Auf dem schönsten Teil der Saale  | Foto @BSV Halle/Ralf-Friedrich Voss DSC_0144 889F7CD8-5F49-445A-8737-E79C9559C7AD Junioren- U23 WM Bratislava BSV Trainingslager Sault Brenaz 2015 Unstrut Wasserwanderung BSV Halle Nationalmannschaft Qualifikation 2017 MKB 11. Nachwuchs Kanuslalom an der Hallorenbrücke
Ansprechpartner im Bootshaus
SEKTIONSLEITER

Helge Markwort
Mobil: 0177 6467546
E-Mail: bitte senden

BREITENSPORTWART

Ralf-Friedrich Voß
Mobil: 0162 9606689
E-Mail: bitte senden

BOOTSHAUSWART

Gerhard Berger
Tel: 0345 5200299
Mobil: 0176 55361999

ANSPRECHPARTNER CLUBHAUS NUTZUNG

Dr. Monika Pfannmöller
Mobil: 0173 4464212
E-Mail: bitte senden

 

Wichtig. Zur Beachtung.

Clubraum / Veranstaltungen

Zu organisatorischen Fragen bei der Belegung des Clubraumes kontaktieren Sie bitte den Ansprechpartner für Clubraumfragen.
Die Clubraumnutzungsordnung ist unbedingt zu beachten. Die Naturfreunde e.V. melden ihre Veranstaltungen über den Vorstand an. Eine externe Vermietung an Nichtvereinsmitglieder erfolgt üblicherweise nicht.

Übernachtungen

Übernachtungen von Wasserfreunden auf dem Gelände des BSV-Halle werden geregelt durch den Bootshauswart oder ggf. durch ein anderes Mitglied der Sektion Kanu.

 


Verein
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung
Vorstand
Anfahrt
Historie
Login
Medien
Newsarchiv
Wir über uns
Newsletter
Ansprechpartner
BSV:TV
Kanutube
Sportler
Trainingstermine
Trainingsgruppen
Vereinserfolge
Aktive Leistungssportler
Helden im Ruhestand
Trainer/Übungsleiter
Schnupper-Paddeln
Engagement
Nachwuchswettkampf
Partner

Soziale Medien
Twitter
Facebook
Youtube
Ansprechpartner
Kanu
Allg. Sportgruppe
Gymnastik
Volleyball
Wettkampfergebnisse
Kanuslalom.de
CanoeLiveResults

Auszeichnungen

Goldener Stern des Sports 2004
Grünes Band für Talentförderung 2007 / 2013/ 2019