BSV-HALLE.de

Rudolf Zeiler

29. Mai 1927 – 3. April 2002

Er hat uns groß gezogen„, sagte Sektionsleiter Bernd Esbach anlässlich des Todes von Rudolf Zeiler 2002. Besser lässt sich das Wirken dieser Kanuslalom-Legende wohl kaum beschreiben. Im Jahre 1954 war der „Chef“, wie ihn alle nannten, von der Betriebssportgemeinschaft (BSG) Empor HO aus Kröllwitz zur BSG Rotation Halle gestoßen. Am Böllberger Weg schuf er dem Kanuslalom eine Heimstatt.

Rudi Zeiler beim Pressefestwettkampf 1980 am Böllberger WehrRudi Zeiler vor dem BSV Bootshaus
Rudi Zeiler beim Pressefestwettkampf 1980 am Böllberger Wehr (links) und vor dem BSV Bootshaus (rechts)

Geboren als Kind einer Arbeiterfamilie aus Köllme, lernte er Bau­schlosser. Den Lebensunterhalt seiner später 5köpfigen Familie verdiente er an verschiedenen Arbeitsplätzen in Halle als Metallarbeiter. Seine sportliche Laufbahn begann er beim Boxen.

Seine besondere Liebe und aufopfernde Leidenschaft galt dem Kanuslalom. Hier war er Vereinsvorstand, Sektionsleiter, Wettkampforganisator, Pressereferent, Übungsleiter, Sozialarbeiter und vieles mehr.  Er war Motor und Motivator, Tröster und Antreiber. Er war erfolgreich in seinem Metier und lies sich als Kämpfertyp nie unterkriegen. Immer wenn eine Slalomstrecke in der Stadt dem Sport abhanden kam, erschloss er eine neue: Pferderennbahnwehr – Wehr am Sophienhafen – Trothaer Wehr – Florawehr – Böllberger Wehr. Einen großen Bekannt­heitsgrad bekamen „seine“ Pressefestwettkämpfe mit manchmal mehr als 400 Teilnehmern.

Rudi Zeiler mit Sportlern auf der Rappbodetalsperre

Als Ende der 1970er Jahre die Zeitung „Freiheit“ als Träger der BSG Rotation kaum noch Geld hatte für den Sport, organisierte Rudolf Zeiler zu­sammen mit Helmut Schröter den Wechsel zur BSG Motor-Süd Halle (MSH), dem heutigen Böllberger SV Halle. Unter dem neuen, finanz­kräftigen Träger konnte der sportliche Erfolg zementiert werden. Gemein­sam mit den Mit­gliedern, die er zu Höchstleitungen heraus­for­derte, wurde das Bootshaus in über 16.000 Aufbaustunden umgebaut und erweitert. Bis zur politischen Wende 1989/90 war MSH die Nummer 1 im Kanuslalom der DDR.

Die Umstellung auf das andere Gesellschaftssystem nahm der ehemalige Boxer Rudolf Zeiler als weitere Herausforderung. Und er schaffte das, was viele Vereine im heutigen Mitteldeutschland nicht schafften!

Der Kanuslalom lebt weiter in Halle und das erfolgreich.

BSV:TV – Jede Medaille hat ihren Ursprung am Böllberger Wehr.
AUGENBLICKE
WM/EM Qualifikation Markkleeberg 01.05.2011 2010 - Schülerländerpokal in Sömmerda 10 09 09 31 13 14 Ostdeutsche Meisterschaften Königshütte IMG_9678 Bad Dürrenberg Ehrennadel Uwe Pfannmöller | © pandamedien Eric im C1 Lauf BSV Nachwuchs-Trainingslager im französische Sault Brenaz Harald Gimpel taxiert die Strecke | Foto Pfannmöller Ostdeutsche Meisterschaften Kanuslalom in Spremberg © BSV Halle / Borrmann Landesmeisterschaft 2014 Kanuslalom Haynsburg | Fotos © BSVH Halle / Bosse Schüler-Länder-Pokal Berlin Foto © BSV Halle Harzpokal Königshütte 2014 | Fotos © BSV Halle | Kanuslalom Abpaddeln 2014 am Tag der Einheit | Foto © BSV Halle - Kanu Thüringer Landesmeisterschaften 2015 | Erfurt KaiKevGewonnen©bsvhalle 13. Kanuslalom Nachwuchswettkampf ICF Weltranglistenrennen Markkleeberg ICF Weltranglistenrennen Markkleeberg Saaleputzen IMG_7003 BSV Halle WK Erfurt Mitteldeutsche Meisterschaft Kanuslalom Jena Nationalmannschaft Qualifikation 2017 MKB Ostdeutsche Meisterschaft 2017 Spremberg Kanuslalom Ostdeutsche Meisterschaft 2017 Spremberg Kanuslalom 2018-04-20-PHOTO-00000134 DSC_4125 DSC8353
Nächste Termine
Aug
30
Fr
ganztägig Wochenend-Paddeltour „Das schöns...
Wochenend-Paddeltour „Das schöns...
Aug 30 – Sep 1 ganztägig
Die Paddeltour für Landschaftsgenießer! Durchbruch der Elbe durch das Elbsandsteingebirge mit Bastei, Königstein etc. 54 km (oder 67 km) in zwei Tagen bei kräftiger Strömung ohne Wehre Übernachtung voraussichtlich bei Kurort Rathen im eigenen Zelt[...]
Okt
26
Sa
ganztägig BSV Abpaddeln 2019
BSV Abpaddeln 2019
Okt 26 ganztägig
Gemütlicher Ausklang der Saison 2019 für die Kanuten des BSV! Weitere Informationen folgen!
Nov
9
Sa
ganztägig Arbeitseinsatz 2019 der Sektion ... @ Bootshaus der Sektion Kanu des BSV
Arbeitseinsatz 2019 der Sektion ... @ Bootshaus der Sektion Kanu des BSV
Nov 9 ganztägig
Macht das Bootshaus winterfest und schafft das Laub beiseite! Weitere Informationen folgen!
Spendenaufruf
Hochwasser 2013: BSV Chronologie | Schäden | Aktuelle Informationen
Nach der Flut tut Hilfe gut. Spendenaufruf des BSV Halle e. V.
Kanu-Ausbilder
DKV anerkannter Kanu-Ausbilder

Verein
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung
Vorstand
Anfahrt
Historie
Login
Medien
Newsarchiv
Wir über uns
Newsletter
Ansprechpartner
BSV:TV
Kanutube
Sportler
Trainingstermine
Trainingsgruppen
Vereinserfolge
Aktive Leistungssportler
Helden im Ruhestand
Trainer/Übungsleiter
Schnupper-Paddeln
Engagement
Schlauchbootrennen
Wildwasserpark
Nachwuchswettkampf
Partner

Soziale Medien
Twitter
Facebook
Youtube
Ansprechpartner
Kanu
Allg. Sportgruppe
Gymnastik
Kegeln
Volleyball
Wettkampfergebnisse
Kanuslalom.de
CanoeLiveResults
SFA-Halle Volleyball
Kegeln-Halle.de

Auszeichnungen

Goldener Stern des Sports 2004
Grünes Band für Talentförderung 2007 / 2013