BSV-HALLE.de

Saisonausklang an der herbstlichen Saale

Der Nebel steigt, es fällt das Laub;
Schenk ein den Wein, den holden!
Wir wollen uns den grauen Tag vergolden,
ja vergolden!

(Theodor Storm, Herbstlied)

Einen extra schönen Herbsttag am Ufer der Saale hatte Ralf-Friedrich für das diesjährige Abpaddeln beim Wettergott bestellt.
Wenn es in diesem Jahr schon wegen der noch immer das Leben einengenden Seuche kein Anpaddeln und kaum andere Gelegenheiten gab, im Bootshaus zusammenzukommen, so sollte wenigstens die Chance zum Saisonausklang genutzt werden.
Und sie wurde genutzt. 21 Boote und drei SUP-Boards wurden zu Wasser gelassen. Insgesamt 36 froh gelaunte Paddler machten sich auf gen Süden. Touren von 6, 10 und 15 Kilometern mit Start und Ziel am heimischen Bootssteg standen auf der Empfehlungsliste unseres Wanderwartes. Aber wie es bei uns auf der Saale so ist, kann man… Weiterlesen

Herz – was willst Du mehr

German Masters in Bad Kreuznach

Nachdem die Leistungssportler des BSV ihre Wettkampfsaison schon am vorigen Wochenende beendet hatten, folgte für die Alterssportler der nationale Jahreshöhepunkt am Samstag, den 9. Oktober.
Der KSV Bad Kreuznach hatte zu den German Masters an die Nahe eingeladen. Für den BSV hatten sich mit Volker Busch und Rolf Herrmann zwei Sportler auf den Weg nach Rheinland-Pfalz gemacht.
Die Bedingungen an der Saline in der Kurstadt waren ideal: viel Parkplätze, tolle Wiese für die Zelte und Wohnwagen, Sanitäranlage in der Badeanstalt und eine anspruchsvolle Slalomstrecke.
Nach kalter Nacht zum Samstag folgte ein Herbsttag mit Bilderbuchwetter und wärmender Sonne.
Wie stets zu den Masters wurde mit allen vorhandene Reserven um die bestmögliche persönliche Leistung gekämpft. Natürlich folgte dann der Vergleich zu den anderen, gepaart manchmal mit überschwänglicher… Weiterlesen

„Die große Herausforderung“ ist am Ziel
– drei BSV-Mitglieder dabei!

Vor einigen Jahren, im Vorfeld des 30. Jahrestages der deutschen Wiedervereinigung, rief der DKV dazu auf, dass Kanut:innen es dem Verband mitteilen mögen, wenn sie seit dem 3. Oktober 1990 in allen 16 Bundesländern jeweils mindestens 30 km gepaddelt seien. Allgemeine Infos sind hier auf www.kanu.de zu finden. Die Idee zu dieser Aktion hatten übrigens die BSV-Mitglieder Birgit und Volker Warstat, die natürlich auch bald die Kriterien erfüllten, ihnen folgte 2019 Ralf-Friedrich Voß.

Der 30. Jahrestag der Wiedervereinigung der beiden deutschen Staaten, durch die unser innerdeutsches Paddelrevier verdreifacht wurde, war vor einem Jahr. In Potsdam sollte die große Einheitsfeier stattfinden und in ihr auch ein Treffen derjenigen Fahrer:innen, die dies geschafft hatten. Dies konnte coronabedingt nicht stattfinden und wurde nun dieses Jahr unter dem Titel „Die große Herausforderung kommt ans… Weiterlesen

Landesmeisterschaften 2021 in Zeitz

Ein wunderbares Herbstfest des Kanuslaloms fand am Wochenende in Zeitz statt.

Leider begann es mit einer für Kanuten schlechten Nachricht: Es wird nie wieder Kanuslalom auf der herrlichen Naturstrecke der Kalten Bode im Harz geben. Das verkündete der Harzer Kanuclub Königshütte. Grund sind die baulichen Zustände am Wehr, welche auf absehbare Zeit nicht behoben werden.

Deshalb richteten die Kanufreunde des Harzer Kanuclubs die Landesmeisterschaften in diesem Jahr auf der letzten noch verbliebenen natürlichen Wettkampfstrecke in Sachsen-Anhalt in Zeitz/Haynsburg aus. 19 Vereine kamen an die Weiße Elster und 274 Starts standen auf dem Programm. So war es kein Wunder, dass der Wettkampf bis in die frühen Abendstunden andauerte. Jedoch war dies bei dem sonnigen Herbstwetter überhaupt kein Problem für alle Beteiligten.

Hohe Anerkennung verdiente sich der junge Pascal Brandenburg vom BSV.… Weiterlesen

Kleine Nachlese zur Deutschen Meisterschaft im Kanuslalom in München

Neben den Meisterschaftsmedaillen wurden auch die Platzierungen im so genannten Deutschlandcup im finalen Rennen dieser Serie ausgefahren. Auch hier gelang es den BSV-Kanuten gute Platzierungen zu belegen – und: Lisa Fritsche gelang hier am Ende ihrer leistungssportlichen Karriere noch ein letzter Sieg.

(UP) Neben den bereits berichteten Platzierungen an den drei Wettkampftagen bei den Meisterschaften gab es aber noch einige andere Momente an der Strecke, über die es lohnt zu berichten. Zum einen waren die Qualifikationsläufe für die Halbfinals und Finals der Meisterschaften gleichzeitig die abschließenden Rennen der Deutschlandcupserie bei den Junioren und der Leistungsklassen. Auch in Abwesenheit der aktuellen Olympia- und WM-Starter unseres Landes waren die Wettkämpfe spannend und sehr guter Sport wurde geboten.
Am Abend des ersten Wettkampftages konnten wir uns auch über tolle Platzierungen in der DC-Cup-Wertung… Weiterlesen

BSV:TV – Jede Medaille hat ihren Ursprung am Böllberger Wehr.

AUGENBLICKE

2010 Junioren EM - Markkleeberg 17 40 177_7792 12 Ostdeutsche Meisterschaften Königshütte Ostdeutsche Meisterschaften Königshütte IMG_9667 Gera Hallenslalom 2015 LSB Ehrennadel in Gold an Dr. Pfannmöller Porsche Super Sports Cup BSV Halle WK Erfurt Ostdeutsche Meisterschaft 2017 Spremberg Kanuslalom Al Ain, Traningslager, Kanuslalom 2018/BSV Halle P1020928 Leo Braune DSC_0164 P1030558 IMG_7654 DSC00315 DSC00480 DSC9900 DSC_0042DJJM Jahreshauptbersammlung BSV Halle Kanuslalom EM 2017 - Hohenlimburg IMG_6649 Kanu-Slalom German Masters 2014 in Markkleeberg © UP / BSV Halle| Kanuslalom DSC_0321DJJM

Verein
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung
Vorstand
Anfahrt
Historie
Login
Medien
Newsarchiv
Wir über uns
Newsletter
Ansprechpartner
BSV:TV
Kanutube
Sportler
Trainingstermine
Trainingsgruppen
Vereinserfolge
Aktive Leistungssportler
Helden im Ruhestand
Trainer/Übungsleiter
Schnupper-Paddeln
Engagement
Nachwuchswettkampf
Partner

Soziale Medien
Twitter
Facebook
Youtube
Ansprechpartner
Kanu
Allg. Sportgruppe
Gymnastik
Volleyball
Wettkampfergebnisse
Kanuslalom.de
CanoeLiveResults

Auszeichnungen

Goldener Stern des Sports 2004
Grünes Band für Talentförderung 2007 / 2013/ 2019