BSV-HALLE.de

Kleine Nachlese zur Deutschen Meisterschaft im Kanuslalom in München

Neben den Meisterschaftsmedaillen wurden auch die Platzierungen im so genannten Deutschlandcup im finalen Rennen dieser Serie ausgefahren. Auch hier gelang es den BSV-Kanuten gute Platzierungen zu belegen – und: Lisa Fritsche gelang hier am Ende ihrer leistungssportlichen Karriere noch ein letzter Sieg.

(UP) Neben den bereits berichteten Platzierungen an den drei Wettkampftagen bei den Meisterschaften gab es aber noch einige andere Momente an der Strecke, über die es lohnt zu berichten. Zum einen waren die Qualifikationsläufe für die Halbfinals und Finals der Meisterschaften gleichzeitig die abschließenden Rennen der Deutschlandcupserie bei den Junioren und der Leistungsklassen. Auch in Abwesenheit der aktuellen Olympia- und WM-Starter unseres Landes waren die Wettkämpfe spannend und sehr guter Sport wurde geboten.
Am Abend des ersten Wettkampftages konnten wir uns auch über tolle Platzierungen in der DC-Cup-Wertung… Weiterlesen

Aus der Not heraus für die Sportler eine Lösung gefunden

Am Wochenende fanden in München die Deutschen Meisterschaften der Jugend, Junioren und der Leistungsklasse statt. Den ursprünglichen Austragungsort in Hohenlimburg gibt es seit dem verheerenden Sommerhochwasser quasi nicht mehr als Wettkampfstrecke.
So wurde unter Leitung der Ressortleiterin kurzfristig ein Ausrichterteam aus Ehrenamtlichen aus der ganzen Republik zusammengestellt, um den Sportlern diese Meisterschaft zu ermöglichen.
Die Strecke an einer betonierten Floßgasse war nicht überaus kompliziert, hatte jedoch auch ihre Knackpunkte, die so manchen Medaillentraum zerplatzen ließen.
Der BSV war mit 15 Startern vor Ort und konnte sich über zwei Titel und drei Bronzemedaillen freuen.
Zweifacher Deutsche Meister wurde Benjamin Kies mit seinem Sieg im Kajak bei den Junioren und dem Platz ganz oben auf dem Podest gemeinsam mit Louis Paaschen und Ben Borrmann im 3xC1 der Jugend und Junioren.
Einen weiteren… Weiterlesen

Unbedingt empfehlenswert

Blick in den Ausstellungsraum

Seit Anfang Juni diesen Jahres kann man in Zwickau im dortigen Stadtmuseum eine Sonderausstellung mit dem Titel „Zwickau – Wiege des Wildwasserslaloms“ erleben.
Ein persönlicher Besuch dort erlaubt es dem Autor, diese Schau einem jeden am Kanuslalom und seiner Geschichte Interessierten, wärmstens ans Herz zu legen.
Gezeigt werden neben historischen Slalom-Booten, insbesondere solche aus der halleschen Bootswerft von Horst Hartung, auch Ausrüstungsgegenstände verschiedenster Epochen unseres schönen Sports. Eindrucksvoll gestaltete Texttafeln erläutern die Geschichte des Slalomsports und seiner Protagonisten, nicht nur in Zwickau. Plakate, Urkunden, Pokale, Fotos und Filmdokumente aus fast neun Jahrzehnten Kanuslalom geben einen Einblick in das Entstehen und den Wandel dieser Sportart, deren Faszination sich gerade in diesem Jahr mit den Bildern und Erfolgen von den Olympischen Spielen in Tokio eindrucksvoll verbreitete.
Die Ausstellung ist noch bis zum… Weiterlesen

Sonne und freudige Gesichter an der Spree

Wieder einmal führte am 4. September der Weg nach Spremberg, um an einem der traditionellsten Wettkämpe im Kanuslalom teilzunehmen – dem 71. Herbstslalom am Weißen Wehr an der Spree. Unsere kleine Abordnung dort mit 11 Sportlern schlug sich wacker und hatte einige Stammplätze auf dem Podium erkämpft.
Die „Regenzeit“ der letzten Wochen war vorbei, das Bett der Spree gut gefüllt, Sonne von Anfang an und angenehme 20 Grad – beste Voraussetzungen für einen motivierenden Wettkampf. Während ein Teil der Besten des BSV im Trainingslager in Augsburg weilten, um sich auf die DM der Jugend/ Junioren und Leistungsklasse vorzubereiten hatte sich die Jüngeren und einige der erfahreneren Athleten des Vereins in Brandenburgische begeben. Begleitet durch die Kampfrichter Sylvia, Helge und Uwe, betreut durch Rolf und Monika sowie Rolle war viel Energie… Weiterlesen

Weltmeister!

Nach vier Jahren kann der BSV wieder einen Weltmeister in seinen Reihen willkommen heißen.
Bei den ICF Masters Weltmeisterschaften in Krakow errang unser Altersklassensportler Rolf Herrmann gemeinsam mit Richard Bender und Jan Eschweiler (beide WFS 31 Köln) den Weltmeistertitel im 3x K1 der Herren. Sie setzten sich gegen 19 andere Mannschaften mit einem sicheren Vorsprung von 2,57 sec auf Platz 2 durch.
Im Unterschied zu anderen Weltmeisterschaften demonstrierten die Altersklassensportler bei den Mannschaftsrennen den völkerverbindenden Charakter des Sports besonders eindrucksvoll. So gab es bei den Kajak-Herren eine gemischte Mannschaft aus Österreich, Israel und Russland und auch eine gemischte Mannschaft aus USA und Russland.
Im Einzelwettbewerb im Kajak gewann Rolf Herrmann die Bronzemedaille.


Nach Rolfs Rückkehr aus Krakow führte unser Vereinsvorsitzender, Dr. Uwe Pfannmöller, ein Gespräch mit… Weiterlesen

BSV:TV – Jede Medaille hat ihren Ursprung am Böllberger Wehr.

AUGENBLICKE

39 09 2009_02_afrika 2008_09-28_kiwe Ehrennadel Uwe Pfannmöller | © pandamedien gymnastikTrav2 Flutlicht Wettkampf 2015 BSV Halle Thüringer Landesmeisterschaften, Erfurt Porsche Super Sports Cup WRL Markleeberg BSV Halle 2017 Landesmeisterschaft und Harzpokal Königshütte Kanuslalom Anpaddeln BSV Halle Traningslager Frankreich 2019 P1170922 20200716_133333 IMG_7668 Dieter Engelbrecht. Unparteiisch. Gut. Deutsche Jugend- Juniorenmeisterschaft Kanuslalom 2013 IMG_2928KanuslalomEM2015 German Masters 2016 / Kanuslalom IMG_9978DCNWC Finale Deutschland und Nachwuchscup Kanuslalom Budweis | Foto © BSV Halle Landesmeisterschaft 2014 Kanuslalom Haynsburg | Fotos © BSVH Halle / Bosse Schüler-Länder-Pokal Berlin Foto © BSV Halle Landesmeisterschaften 2015 Kanuslalom Haynsburg IMG_0126DCNWC IMG_9875BSVcityBeach2014 Kanu-Slalom German Masters 2014 in Markkleeberg © UP / BSV Halle| Kanuslalom 13. Kanuslalom Nachwuchswettkampf 13. Kanuslalom Nachwuchswettkampf

Verein
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung
Vorstand
Anfahrt
Historie
Login
Medien
Newsarchiv
Wir über uns
Newsletter
Ansprechpartner
BSV:TV
Kanutube
Sportler
Trainingstermine
Trainingsgruppen
Vereinserfolge
Aktive Leistungssportler
Helden im Ruhestand
Trainer/Übungsleiter
Schnupper-Paddeln
Engagement
Nachwuchswettkampf
Partner

Soziale Medien
Twitter
Facebook
Youtube
Ansprechpartner
Kanu
Allg. Sportgruppe
Gymnastik
Volleyball
Wettkampfergebnisse
Kanuslalom.de
CanoeLiveResults

Auszeichnungen

Goldener Stern des Sports 2004
Grünes Band für Talentförderung 2007 / 2013/ 2019