BSV-HALLE.de

Kanu

Sonnig-stürmischen Anpaddeln 2018

Schon seit einigen Wochen läuft der Trainingsbetrieb nach dem späten Winter wieder auf der Saale, einige Wanderkanuten probierten sich schon mit kleineren Trainingsfahrten aus. Und nun sollte es endlich mal gemeinsam auf’s Wasser gehen. Die Sektionsleitung hatte sich für die Strecke vom Bootshaus nach Brachwitz (13 km) entschieden. Nachdem der April schon einige sommerliche Tage gebracht ...

Eiskanal am Morgen, …. – Nationale Qualifikation im Kanuslalom – erster Teil

up - am Wochenende vom 27.-29. April 2018 fand in Augsburg auf dem Eiskanal — der „Mutter“ aller künstlichen Wildwasser- und Kanuslalomwettkampfstrecken — mit Rennen 1 und 2 der erste Teil der diesjährigen DKV-Qualifikation für die Deutsche Nationalmannschaft zur Teilnahme an der Weltmeisterschaft im Kanuslalom statt. Die 15 teilnehmenden Qualifikanten des BSV Halle e.V. ...

Sonniger Auftakt zum Kanu-Wanderjahr beim LKV-Anpaddeln von Schönburg nach Bad Dürrenberg

Nachdem der Winter dieses Jahr bis Ostern dauerte, zog es bald danach wieder bei strahlendem Wetter die Wander-Kanuten des BSV auf’s Wasser. Da kam die Ausschreibung des LKV zum Anpaddeln für Samstag,  14. April 2018, von Schönburg nach Bad Dürrenberg gerade recht. Gegen 8 Uhr machten sich Birgit Warstat, Uwe Pfannmöller, Gerhard Berger, Helge Markwort ...

Anmelden zum Anpaddeln und zu Wanderfahrten

Liebe Sportfreund*innen! 1.) Samstag, dem 14. April findet das diesjährige Anpaddeln des LKV auf der Saale von Schönburg bis Bad Dürrenberg statt - Details siehe Ausschreibung (DOWNLOAD PDF). Die Meldung für die Teilnehmer aus dem BSV übernimmt Ralf-Friedrich Voß.   Bitte tragt Euch bis zum 4.4. in die Liste im Bootshaus ein oder schreibt an mich: E-Mail: rf.voss@web.de, Telefon: 0162-960 6689   2.) Kanu-Wandertouren-Vorschläge 2018 In ...

Eine gute Wahl. Die Sektionsleitung Kanu 2018

BSV Halle / Sektionsleitung Kanu 2018 / Foto: Bernd Borrmann

Am Samstag den 24.2.2018 fand die alljährliche Jahreshauptversammlung, mit der im Zweijahresturnus stattfindenden Wahl der Sektionsleitung  Kanu statt. 41 Mitglieder der Sektion verfolgten die Rechenschaftsberichte aus den Ressorts Finanzen, Mitgliederbetreuung, Finanzen, Breitensport, Leistungssport und Presse Öffentlichkeitsarbeit sehr Aufmerksam und kritisch. Viel Freude war von allen zu spüren, dass die Sektion Kanu in der Mitgliederanzahl kontinuierlich ...

BSV:TV – Jede Medaille hat ihren Ursprung am Böllberger Wehr.
Ansprechpartner im Bootshaus
Sektionsleiter:

Helge Markwort 
Mobil: 0177 6467546
E-Mail: bitte senden

Wasserwanderwart / Breitensport:

Christian Beck
Mobil: 0173 2792502
E-Mail: bitte senden

Bootshauswart:

Gerhard Berger
Tel: 0345 5200299
Mobil: 0176 55361999

Clubraumfragen (nur Vereinsmitglieder):

Dr. Monika Pfannmöller
Tel: 0345 2940270
Mobil: 0173 4464212
E-Mail: bitte senden

 

Wichtig. Zur Beachtung.

Clubraum / Veranstaltungen

Zu organisatorischen Fragen bei der Belegung des Clubraumes kontaktieren Sie bitte den Ansprechpartner für Clubraumfragen. Die Clubraumnutzungsordnung ist unbedingt zu beachten. Die Naturfreunde e.V. melden ihre Veranstaltungen über den Vorstand an. Eine externe Vermietung an Nichtvereinsmitglieder erfolgt üblicherweise nicht.

Übernachtungen

Übernachtungen von Wasserfreunden auf dem Gelände des BSV-Halle werden geregelt durch den Bootshauswart oder ggf. durch ein anderes Mitglied der Sektion Kanu.

 


Verein
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung
Vorstand
Anfahrt
Historie
Login
Medien
Newsarchiv
Wir über uns
Newsletter
Ansprechpartner
BSV:TV
Kanutube
Sportler
Trainingstermine
Trainingsgruppen
Vereinserfolge
Aktive Leistungssportler
Helden im Ruhestand
Trainer/Übungsleiter
Schnupper-Paddeln
Engagement
Schlauchbootrennen
Wildwasserpark
Nachwuchswettkampf
Partner

Soziale Medien
Twitter
Facebook
Youtube
Ansprechpartner
Kanu
Allg. Sportgruppe
Gymnastik
Kegeln
Volleyball
Wettkampfergebnisse
Kanuslalom.de
CanoeLiveResults
SFA-Halle Volleyball
Kegeln-Halle.de

Auszeichnungen

Goldener Stern des Sports 2004
Grünes Band für Talentförderung 2007 / 2013